Inhaltsverzeichnis:

Andrés Iniesta Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Andrés Iniesta Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Andrés Iniesta Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Andrés Iniesta's Lifestyle ⭐ 2021 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Andrés Iniesta beträgt 90 Millionen US-Dollar

Das Gehalt von Andrés Iniesta beträgt

13 Millionen US-Dollar

Andrés Iniesta Wiki-Biografie

Xavier „Xavi“Hernández i Creus (katalanisch: [ˈ(t)ʃaβi ərˈnandəz i ˈkɾɛws], spanisch: [ˈtʃaβj erˈnand i ˈkɾeus]; * 25. Januar 1980), ist ein spanischer Fußballspieler, der für den FC Barcelona als zentraler Mittelfeldspieler spielt. Xavi kam im Alter von 11 Jahren durch La Masia, die Jugendakademie von Barcelona. Sein Debüt in der ersten Mannschaft gab er am 18. August 1998 gegen RCD Mallorca. Seitdem hat er 700 Spiele bestritten, 82 Tore erzielt und mehr als 180 Vorlagen gegeben über 50 Spieler. Xavi ist der erste Spieler in der Geschichte des FC Barcelona, ​​der 150 Länderspiele bestritten hat. Als Verkörperung des Tiki-Taka-Spielstils gilt Xavi als einer der größten zentralen Mittelfeldspieler aller Zeiten und als einer der besten Spielmacher seiner Generation. Xavi gewann 1999 die U-20-Weltmeisterschaft für Spanien und olympisches Silber Medaille bei den Olympischen Spielen 2000. Seit seinem Debüt in der A-Nationalmannschaft im Jahr 2000 wurde er 130 Mal für die spanische Nationalmannschaft nominiert und gilt als eine einflussreiche Figur für den enormen Erfolg der Mannschaft. Er spielte eine wesentliche Rolle beim Sieg Spaniens bei der WM 2010 sowie bei ihren Erfolgen sowohl bei der EM 2008 als auch bei der EM 2012. Er hatte eine Erfolgsquote von 91 % bei der WM 2010 und wurde in den WM-All-Star aufgenommen Team. Bei der Euro 2008 wurde er von der UEFA zum Spieler des Turniers ernannt. Außerdem wurde er 2008 und 2012 in das UEFA Euro Team of the Tournament gewählt. Für Barcelona gewann Xavi die Auszeichnung „Man of the Match“in der UEFA Champions League 2009 Final.Xavi hat mehr Trophäen (25) gewonnen als jeder andere spanische Spieler in der Geschichte. 2010 wurde er zum Weltfußballer des Jahres gekürt. Xavi erhielt fünf Nominierungen für den Ballon d'Or und belegte 2009, 2010 und 2011 den dritten Platz Europa-Auszeichnung. Er wurde 4 Jahre lang mit dem IFFHS World's Best Playmaker Award ausgezeichnet: 2008, 2009, 2010, 2011. Xavi ist seit 5 Jahren im UEFA-Team des Jahres (2008, 2009, 2010, 2011, 2012) und hat wurde 6 Mal in die FIFA World XI gewählt: 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013. Bei der EM 2012 war Xavi mit seinen 2 Assists im Finale der erste Spieler, der Assists in 2 separaten EM-Endspielen registrierte das einzige Ziel im Finale 4 Jahre zuvor aufgestellt. Er wurde 2012 mit dem Prinz-von-Asturien-Preis für Sport ausgezeichnet. Nach der WM 2014 gab Xavi seinen Rücktritt vom internationalen Fußball bekannt.

Beliebt nach Thema