Inhaltsverzeichnis:

Lee Shin Cheng Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Lee Shin Cheng Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Lee Shin Cheng Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: A solemn send-off for IOI Group founder 2023, Februar
Anonim
5,3 Milliarden US-Dollar

Wiki-Biografie

Tan Sri Dato' Lee Shin Cheng (* 3. Juni 1939) (traditionelles Chinesisch: ???; vereinfachtes Chinesisch: ???; Pinyin: Li Sh?njìng) ist ein malaysisch-chinesischer Wirtschaftsmagnat, der stark in der Plantagenindustrie tätig ist.Lee Shin Cheng leitet als Executive Chairman die IOI Corporation Berhad (oder besser bekannt als IOI Group). Die IOI Group war von Forbes im Jahr 2012 ein Riese für Palmöl- und Immobilienentwicklung. Es besaß Raffinerien in den USA und den Niederlanden und erhielt ein Gebot von 322 Millionen US-Dollar für ein 6 Hektar großes Grundstück in der Innenstadt von Singapur für die Wohngebäude. IOI, das in Bursa Malaysia notiert ist, ist einer der weltweit führenden Mischkonzerne, der Palmölplantagen verwaltet. Spezialfette, Oleochemikalien und Immobilienentwicklungsaktivitäten in Malaysia, Indonesien, den USA und Europa. Die IOI-Raffinerie in Rotterdam, Niederlande, ist die größte Palmölraffinerie in Europa. Die Palmölplantagen von IOI in Malaysia und Indonesien produzieren Palmöl und Palmkernöl. Diese Öle werden zu Spezialölen, Metallstearaten und Fetten verarbeitet, die in Seifen, Waschmitteln, Kosmetika und Lebensmittelzusatzstoffen verwendet werden. Die IOI Group ist auch ein führender Immobilienentwickler in Malaysia: Projekte umfassen Townships, Einkaufszentren, Eigentumswohnungen, Bürotürme und Resorts. Lee wuchs nordöstlich von Kuala Lumpur auf einer Kautschukplantage auf, wo sein Vater einen kleinen chinesischen Lebensmittelladen betrieb. Er verließ die Schule im Alter von 11 Jahren, um seine Familie zu ernähren, und verkaufte vier Jahre lang Eiscreme auf dem Fahrrad, bevor er zurückkehrte, um die High School zu beenden. Er suchte bei einem Ölpalmplantagenunternehmen eine Stelle als Aufsichtsperson, wurde jedoch abgelehnt. Der Grund dafür – er sprach nicht fließend Englisch – war damals wichtig, weil die meisten Plantagen noch immer den Europäern gehören. Lee, der damals erst 22 Jahre alt war, ließ sich von der Ablehnung von Dunlop Estate nicht beirren. Er bewarb sich und bekam eine Stelle als Außendienstleiter bei einem anderen Palmölunternehmen. Ungefähr 20 Jahre später rächtete sich Lee, als er genug Geld aufbrachte, um das Dunlop Estate aufzukaufen. 2008 erinnerte er sich in einem Interview mit der New Straits Times an seinen glücklichsten Tag seines Lebens. „Mein glücklichster Tag war 1989, als ich Dunlop Estate von Multi-Purpose Holdings Bhd mich auf eine Stelle bei Dunlop Estate beworben, aber sie haben mich nicht eingestellt, weil ich nicht ausreichend qualifiziert war. Wenn sie mich eingestellt hätten, hätte ich heute wahrscheinlich nicht das gesamte Vermögen von Dunlop Estate gehört. Dieser Kauf war ein wichtiger Meilenstein in meinem Leben. " er sagte.

Beliebt nach Thema