Inhaltsverzeichnis:

Hezekiah Walker Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Hezekiah Walker Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Hezekiah Walker Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Watchtower is Right- Apostates DO Tell 1/2 Truths & Lies- Lloyd Evans 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Hezekiah Walker beträgt 8 Millionen US-Dollar

Hezekiah Walker Wiki Biografie

Hezekiah Xzavier Walker, Jr. wurde am 24. Dezember 1962 in Brooklyn, New York City, USA, geboren und ist nicht nur als Bischof und Pastor der Kirche Love Fellowship Tabernacle bekannt, sondern auch als Gospelmusiker, Sänger und Chorleiter, der mit seinem Chor namens Hezekiah Walker & The Love Fellowship Crusade Choir mehrere Alben veröffentlicht hat. Seine Karriere ist seit 1985 aktiv.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Hezekiah Walker Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Walkers Nettovermögen auf über 8 Millionen US-Dollar geschätzt, das sich durch seine erfolgreiche Karriere nicht nur als Pastor, sondern auch als Gospelmusiker und Sänger angesammelt hat. Eine andere Quelle stammt aus dem Verkauf seines Buches.

Hiskiah Walker hat ein Vermögen von 8 Millionen US-Dollar

Hezekiah Walker verbrachte seine Kindheit in seiner Heimatstadt, wo er sich nach seiner Immatrikulation an der Long Island University mit dem Hauptfach Soziologie einschrieb. Danach studierte er sowohl am Hugee Theological Seminary als auch an der New York School of the Bible und besuchte die Philadelphia Bible University in Bensalem.

Seine musikalische Karriere als Gospelsänger begann 1985, als er mit dem Chor, den er aus seiner eigenen Gospelgruppe unter dem Namen Hezekiah Walker & The Love Fellowship Crusade Choir gründete, den Grammy Award gewann. Gleichzeitig war er als Pfingstpastor tätig. Mit dem Chor veröffentlichte er 1987 ihr Debütalbum mit dem Titel „I’ll Make It“und 1990 „Oh Lord We Praise You“, woraufhin er sich auf seine Karriere als Solokünstler konzentrierte. Sein Debüt-Soloalbum wurde 1992 mit dem Titel „Focus On Glory“veröffentlicht, woraufhin er Erfolg um Erfolg fortsetzte und über 10 Solo-Studioalben veröffentlichte, wie „Live In Atlanta At Morehouse College“(1994), „Love Is Liebe!" (2001), „Souled Out“(2008) und zuletzt „Azusa: The Next Generation 2 – Better“im Jahr 2016, die alle sein Vermögen erheblich bereicherten.

Dank seiner Leistung in der Gospelmusik wurde Walker mit dem Chor für einen NAACP Image Award in der Kategorie Best Gospel Artist, Traditional für ihre Arbeit an „Love Is Love!“nominiert. Für seine Arbeiten zu „Live In Atlanta At Morehouse College“und „Love Is Love!“hat er außerdem zwei Grammy Awards gewonnen.

Während er mit dem Chor reiste, begann Walker seine pastorale Ausbildung, und viele seiner Chormitglieder wurden Mitglieder seiner Kirche Love Fellowship Tabernacle, die sich heute an mehreren Orten in den USA befindet. Anschließend erhielt er 2003 auf der 10. Gründerwoche von Bischof Kenneth H. Moales, dem Präsidierenden Prälaten der Pfingstkirchen Jesu Christi, und von Pastor Wilbur Jones, der der Beulah Church of Our Lord Jesus Christ angehörte, die Bestätigung für seine Pastorentätigkeit Feier des Tabernakels der Liebesgemeinschaft. Fünf Jahre später, als seine Kirche eine der am schnellsten wachsenden war, wurde Walker als Bischof ausgewählt und während der Heiligen Konvokation 2009 zum 1. Vizebischof ernannt.

Um weiter über seine Karriere zu sprechen, ist Walker auch als Gründer und Aufseher der Covenant Keepers International Fellowship bekannt. Daneben hat er das 2003 erschienene Buch „Destiny: Dream It, Declare It, Do It“geschrieben.

In Bezug auf sein Privatleben war Hezekiah Walker mit Monique verheiratet, mit der er eine Tochter hat.

Beliebt nach Thema