Inhaltsverzeichnis:

John Cooper Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
John Cooper Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: John Cooper Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von John Cooper beträgt 16 Millionen US-Dollar

John Cooper Wiki-Biografie

John Landrum Cooper wurde am 7. April 1975 in Memphis, Tennessee, USA, geboren und ist ein Sänger, Songwriter und Musiker, der vor allem als Teil der christlichen Rockband Skillet bekannt ist; er ist Mitbegründer der Band und diente als Leadsänger und Bassist. All seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist John Cooper? Anfang 2017 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 16 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Musikkarriere verdient wurde. Seine Band wurde für einen Grammy Award nominiert und er ist auch in anderen Kollaborationen aufgetreten. Es wird erwartet, dass auch sein Vermögen im Laufe seiner Karriere weiter wächst.

John Cooper Vermögen von 16 Millionen US-Dollar

John wurde in eine musikalische Familie hineingeboren und seine Mutter war Klavierlehrerin. Er begann schon in jungen Jahren zu singen, aber seine Familie war sehr religiös und war streng mit der Musik, die im Haus erlaubt war. Als er aufwuchs, hörte er dank seiner Freunde Metal-Songs und verfolgte schließlich eine Musikkarriere.

1989 wurde Cooper Teil der experimentellen Rockgruppe Seraph; Sie veröffentlichten ein Demo mit dem Titel „Silence E.P“, das Songs wie „Fading Love“und „Alone“enthielt, aber die Gruppe löste sich kurz darauf auf. Sein nächstes Unterfangen sollte 1996 sein, als er Skillet zusammen mit Ken Steorts gründete, den er auf Tourneen für andere Bands traf, und sie wurden von einem Pastor ermutigt, als Nebenprojekt eine eigene Band zu gründen. Sie kombinierten verschiedene Stile der Rockmusik und weckten nach einem Monat das Interesse von Forefront Records, einem christlichen Plattenlabel. Trotz personeller Veränderungen ist Skillet mit John als einzigem verbleibenden Gründungsmitglied immer noch sehr aktiv. Die Band hat insgesamt 10 Alben veröffentlicht, was dazu beigetragen hat, dass ihr Vermögen deutlich gestiegen ist. Sie haben zahlreiche Preise gewonnen, darunter Billboard Music, HM und Drummies! Auszeichnungen.

Neben seiner Arbeit mit Skillet lieferte Cooper auch den Gesang für „!Hero: the Rock Opera“. Er tourte nicht mit der Oper, sondern lieferte nur Gesang für den Soundtrack. Er war auch Co-Autor der Single „Best I Can“von Decyfer Down. Zu seinen weiteren Gesangsbeiträgen gehört der Titeltrack des TobyMac-Albums „Tonight“. Er trat auch in dem Song „Zombie“von We as Human auf. Der Song war auf ihrem Debütalbum zu sehen, und er hatte auch einen Cameo-Auftritt im Musikvideo zu „Strike Back“.

Für sein Privatleben ist bekannt, dass John 1998 Korey Cooper heiratete; sie ist Keyboarderin und Gitarristin von Skillet. John ist ein großer Fan des Dr Pepper Drinks, und es ist oft in verschiedenen Skillet-Bildern und Podcasts zu sehen. Außerdem sammelt er Poster von Batman und Spider-Man. Er sagt, dass er musikalisch von Metallica, Bon Jovi, U2 und Motley Crue beeinflusst wurde.

Beliebt nach Thema