Inhaltsverzeichnis:

Rishi Kapoor Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Rishi Kapoor Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Rishi Kapoor Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: ऋषि कपूर की संपत्ति जानकर आपके होश उड़ जाएंगे ! Rishi Kapoor net worth 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Rishi Kapoor beträgt 40 Millionen US-Dollar

Rishi Kapoor Wiki Biografie

Rishi Kapoor wurde am 4. September 1952 in Chembur, Mumbai, Indien, geboren und ist Schauspieler, Regisseur und Produzent, der vor allem für seine zahlreichen Arbeiten im Hindi-Kino bekannt ist. Für seine Debütrolle als Kind erhielt er einen National Film Award und hat seitdem zahlreiche weitere Auszeichnungen gewonnen, wobei all seine Bemühungen dazu beigetragen haben, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Rishi Kapoor? Anfang 2017 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 40 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch Erfolge in der Filmindustrie verdient wurde. Zu den Filmen, in denen er mitgewirkt hat, gehören „Bobby“, „Do Dooni Chaar“und „Kapoor & Sons“. Im Laufe seiner Karriere wird auch sein Vermögen voraussichtlich weiter steigen.

Rishi Kapoor Nettowert von 40 Millionen US-Dollar

Rishi besuchte die Campion School in Mumbai und studierte nach der Immatrikulation am Mayo College in Ajmer. Einer seiner ersten Filme war der "Mera Naam Joker" aus den 1970er Jahren, ein Film seines Vaters Raj Kapoor. Er war nur ein Kind im Film und würde später einen National Film Award erhalten.

Seine erste Hauptrolle bekam Kapoor dann 1973 im Film „Bobby“, in dem er an der Seite von Dimple Kapadia auftrat. Der Film erwies sich als sehr erfolgreich und führte dazu, dass er von 1973 bis 2000 in insgesamt 51 Solo-Heldenfilmen auftrat. Er spielte auch in 41 Multiheldenfilmen mit, nicht alle erfolgreich, aber einige der erfolgreichen Filme erwiesen sich als erfolgreich sehr beliebt und steigerte sein Vermögen deutlich, mit einigen seiner bemerkenswertesten Projekte wie „Laila Manju“, „Rafoo Chakkar“, „Honeymoon“, „Banjaran“und „Bol Radha Bol“. Er war auch Teil erfolgreicher Zwei-Helden-Filme, darunter „Badalta Rishtey“, „Saagar“, „Deewana“und „Karoobaar“. 1999 machte er mit „Ab Ab Laut Chalen“Regie, in dem Akshayane Khanna und Aishwarya Rai die Hauptrollen spielten. Einer seiner neuesten Filme als romantische Hauptrolle war "Karobaar: The Business of Love", und er spielte auch in "Heena", bei dem sein Bruder Randhir Kapoor Regie führte.

In den 2000er Jahren wechselte Rishi in weitere Nebenrollen und trat in Filmen wie „Namastey London“, „Love Aaj Kal“und „Patalia House“auf. Außerdem trat er in britischen Filmen wie „Sambar Salsa“und „Don’t Stop Dreaming“auf. 2012 wurde er Teil von „Agneepath“in der ungewöhnlichen Rolle eines Bösewichts und war Teil von „Housefull 2“. Er hatte auch einen Cameo-Auftritt in "Kab Tak Hai Jaan". So steigt sein Vermögen weiter.

Kapoor hat im Laufe seiner Karriere zahlreiche Auszeichnungen erhalten. 2008 gewann er den Filmfare Lifetime Achievement Award und wurde sogar von der russischen Regierung für seine Verdienste um das Kino geehrt. Er erhielt einen Best Lifetime Jodi bei den Zee Cine Awards 2011 und einen weiteren Filmfare Critics Award für „Do Dooni Chaar“. 2016 wurde er mit einem Screen Lifetime Achievement Award und mehreren Auszeichnungen für seine Leistung in „Kapoor & Sons“ausgezeichnet.

2017 veröffentlichte Rishi „Khullam Kulla: Rishi Kapoor Uncensored“, in dem er viele interessante Ereignisse seines Lebens enthüllte.

Für sein Privatleben ist bekannt, dass Kapoor seit 1980 mit der Schauspielerin Neetu Singh verheiratet ist. Sie haben zwei Kinder, von denen eines der Schauspieler Ranbir Kapoor ist. Das Paar ist in zahlreichen Filmen zusammen aufgetreten.

Beliebt nach Thema