Inhaltsverzeichnis:

Chubby Checker Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Chubby Checker Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Chubby Checker Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Chubby Checker - Let's Twist Again ORIGINAL ( LYRICS ) 2023, Februar
Anonim
Ernest Evans Nettovermögen beträgt 4 Millionen US-Dollar

Ernest Evans Wiki-Biografie

Ernest Evans wurde am 3. Oktober 1941 in Spring Gully, South Carolina USA geboren und ist ein Sänger des Rock’n’Roll. Er ist vor allem dafür bekannt, dass er 1960 – 1962 das Aushängeschild des Twists war, den er als Tanz- und Musikstil populär machte und ihm damals den Spitznamen Mr. Twist einbrachte. Checker ist seit 1959 in der Unterhaltungsbranche tätig.

Wie hoch ist das Nettovermögen von Chubby Checker? Von maßgeblichen Quellen wurde berichtet, dass der Gesamtumfang seines Vermögens bis zu 4 Millionen US-Dollar beträgt, wie die Mitte 2016 vorgelegten Daten zeigten. Musik ist die Hauptquelle für Checkers Nettovermögen.

Chubby Checker mit einem Nettowert von 4 Millionen US-Dollar

Zunächst wuchs er mit seinen Eltern und zwei Brüdern in Philadelphia auf. Von klein auf lernte er Klavier, dann Schlagzeug und imitierte verschiedene Sänger. Er wurde an der South Philadelphia High School erzogen.

Im Hinblick auf seine berufliche Laufbahn gründete Chubby im Alter von elf Jahren seine erste Musikband; Er wurde auf dem Markt entdeckt, als er Hühner verkaufte und beiläufig seine Lieder sang. 1959 unterschrieb er einen Plattenvertrag beim Label Cameo-Parkway und bekam den Künstlernamen Chubby Checker (mollig = plump). Seine erste Single „The Class“(1959) war ein kleiner Hit, aber später verwandelte er die B-Seite einer Single von Hank Ballard & the Midnighters mit dem Titel „The Twist“und der Song wurde 1960 ein großer Hit. seine Aufnahme stieg auf Platz eins und hielt sich dort drei Monate in den Charts. Im folgenden Jahr setzte Checker seine Siegesserie mit „Pony Time“(1961) (geschrieben von Don Covay und John Berry) und „Let’s Twist Again“(1961) fort. Auch „Slow Twistin‘“(1962), „Limbo Rock“(1962) und „Popeye the Hitchhiker“(1992) machten ihn 1962 zu einem der erfolgreichsten Künstler und steigerten sein Vermögen deutlich.

Bis 1966 hatte er über 30 Titel in den Charts platziert, doch dann ging es bergab. Mit Beginn der Beatles-Ära war seine fröhliche Tanzmusik nicht mehr gefragt und auch ein halbherziger Stilwechsel in Folkie-Töne brachte keine Besserung. Nach Engagements in kleineren Nachtclubs wurde er 1982 vom MCA wieder unter Vertrag genommen und brachte die mäßig erfolgreiche LP „The Change Has Come out“heraus. Sein größter Hit „The Twist“feierte in einer Überarbeitung der Fat Boys Ende der 1980er Jahre internationale Erfolge. Chubby tourte sogar durch die Pubs und Sporthallen der USA.

Ende der 1990er Jahre gründete er sein eigenes Unternehmen, das Snackartikel wie Schokoriegel, Popcorn, Steaks und Hot Dogs verkaufte. 2007 präsentierte er sich nach langer Zeit in den Charts, als er mit dem Hit „Knock Down the Walls“in den USA Platz eins der Dance Sales Charts erreichte. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alle oben genannten Singles und Alben die Gesamtgröße des Nettovermögens von Chubby Checker erhöht haben.

Schließlich ist Checker im Privatleben des Musikers seit 1964 mit Catharina Lodders – Miss World von 1962 – verheiratet. Sie haben drei Kinder und leben in Philadelphia.

Beliebt nach Thema