Inhaltsverzeichnis:

Ralph Gilles Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Ralph Gilles Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Ralph Gilles Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Ralph Gilles beträgt 10 Millionen US-Dollar

Ralph Gilles Wiki-Biografie

Ralph Victor Gilles wurde am 14. Januar 1970 in New York City, USA, geboren und ist ein Automobilmanager und -designer, der der Welt wahrscheinlich am besten als Designchef von Fiat Chrysler Automobiles bekannt ist, eine Position, die er seit April 2015 innehat aktuelle Karriere begann in den frühen 2000er Jahren.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Ralph Gilles Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Gilles 'Nettovermögen auf bis zu 10 Millionen US-Dollar geschätzt, das hauptsächlich durch seine erfolgreiche Karriere in der Automobilindustrie verdient wurde.

Ralph Gilles Vermögen von 10 Millionen US-Dollar

Ralph ist haitianischer Abstammung, da seine Eltern haitianische Einwanderer sind. Obwohl er in New York City geboren wurde, wuchs Ralph in Montreal, Quebec, Kanada, auf und besitzt die doppelte Staatsbürgerschaft. Schon in jungen Jahren begann er, Konzeptfahrzeuge zu zeichnen, und im Laufe der Jahre wuchs sein Interesse und sein Talent entwickelte sich, was schließlich dazu führte, dass eine seiner Skizzen von einer Tante an den berühmten Lee Iacocca geschickt wurde, der Vorsitzender von Chrysler war. als Ralph 14 Jahre alt war. Er erhielt eine Antwort von Chryslers Designchef K. Neil Walling, in der er Ralph vorschlug, sich an einer Designschule einzuschreiben.

Nach dem Abitur schrieb sich Ralph am College for Creative Studies in Detroit, Michigan, ein und schloss sein Studium 1992 mit einem B.F.A. ab. Grad. Danach trat er sofort als Designer bei der Chrysler Corporation ein und stieg schnell im Unternehmen auf, um sechs Jahre später zum Manager befördert zu werden. Im Jahr 2000 setzte er seine Ausbildung fort und erwarb 2002 einen Executive MBA an der Michigan State University.

Nach und nach wurde Ralphs Arbeit bekannt, da er schließlich für die Neuauflage von Magnum, der Luxuslimousine Chrysler 300 – dem nordamerikanischen Auto des Jahres 2005 – und Charger verantwortlich war, deren Verkäufe den Umsatz des Unternehmens steigerten und Ralph sicherlich Respekt einbrachten. und eine weitere Beförderung sowie eine deutliche Steigerung seines Nettovermögens.

Seit 2005 ist er Direktor für Produktdesign und Vizepräsident des Jeep/Truck- und Komponentendesigns, seit April 2015 ist er Designchef von Fiat Chrysler Automobiles, was sicherlich einen großen Teil zu seinem Vermögen beigetragen hat. Sein Wert und der Respekt, den Ralph genießt, zeigt sich vielleicht an seiner Aufnahme in „Abstract: the Art of Design“, die 2017 auf Netflix ausgestrahlt wurde, einer Doku-Serie über Personen, die als „Künstler im Bereich Design“beschrieben werden.

Ralph ist immer noch in Erinnerung, als er den heutigen Präsidenten Donald Trump während des Präsidentschaftswahlkampfs 2012 als „voller Scheiße“bezeichnete, als dieser behauptete, dass die Chrysler-Produktion nach China verlagert würde.

In Bezug auf sein Privatleben ist Ralph mit Doris verheiratet, weitere Details zu ihrer Ehe sind den Medien jedoch nicht bekannt.

Beliebt nach Thema