Inhaltsverzeichnis:

Annabeth Gish Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Annabeth Gish Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Annabeth Gish Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: (2002) 'A Death in the Family' 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Anne Elizabeth Gish beträgt 3 Millionen US-Dollar

Anne Elizabeth Gish Wiki-Biografie

Anne Elizabeth Gish wurde am 13. März 1971 in Albuquerque, New Mexico, USA, geboren und ist als Annabeth Gish eine Film- und Fernsehschauspielerin, die vielleicht immer noch am besten dafür bekannt ist, neben Julia Roberts in dem Kult-Klassiker des Coming-of-Age-Films mitzuspielen. Mystische Pizza“(1988). Ihre Filmkarriere begann 1986.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Annabeth Gish Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Gishs Nettovermögen auf bis zu 3 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den sie durch ihre erfolgreiche Schauspielkarriere verdient hat.

Annabeth Gish hat ein Vermögen von 3 Millionen US-Dollar

Annabeth Gish war eines von drei Kindern von Robert Gish, der Englisch an der University of Northern Iowa lehrte, und Judith Gish, die Lehrerin an der Malcolm Price Laboratory School war. Annabeth lebte seit ihrem zweiten Lebensjahr in Cedar Falls, Idaho, und besuchte dort die Northern University High School. Danach entschied sie sich für ein Studium und schloss 1993 ihr Studium mit BA in Englisch an der Duke University ab.

Annabeth begann ihre Karriere als Kinderschauspielerin, spielte zuerst im Gemeindetheater und wechselte dann in die Werbung. Ihr Filmdebüt fand 1986 statt, als sie in dem Drama „Desert Bloom“mit Jon Voight und JoBeth Williams besetzt wurde. Gish wuchs praktisch vor den Kameras auf und hatte während ihrer Teenagerjahre einen stetigen Strom von Rollen. Sie spielte an der Seite von Jon Cryer in der Komödie „Hiding Out“(1987) und in der Komödie „Shag“(1989) mit Bridget Fonda mit, eine ihrer denkwürdigsten Rollen spielte sich jedoch bis heute zwischen diesen Spielfilmen ab, als sie schloss sich der Besetzung von „Mystic Pizza“(1988) an und spielte die Schwester von Julia Roberts. Obwohl es kein großer Kassenerfolg war, wurde der Film von den Kritikern gelobt, insbesondere für die Hauptdarbietungen, und für diese Rolle erhielt Gish ihre erste Nominierung für den Young Artist Award. Bald darauf folgte die zweite Nominierung, für die sie in dem Fernsehkrimi-Drama „When He’s Not a Stranger“(1989) an der Reihe war, in dem sie ein College-Vergewaltigungsopfer spielte.

Mitte der Neunziger wirkte sie im Ensemble-Westernfilm „Wyatt Earp“(1994) und in dem von der Kritik gefeierten Biopic „Nixon“(1996) mit. Seitdem hat sie auch eine erfolgreiche Fernsehkarriere aufgebaut, mit wiederkehrenden Rollen in Shows wie der Dramaserie „Courthouse“(1995) und dem erfolgreichen Politdrama „West Wing“(2003-2006), in dem sie Elizabeth Bartlet spielte Westin, die erste Tochter. Bemerkenswerter sind jedoch ihre Hauptrollen im Fernsehen, zunächst in den späteren Staffeln der populären Science-Fiction-Show „Akte X“(2001-2002) – für ihre Rolle als Special Agent Monica Reyes wurde sie für einen Saturn Award nominiert – und dann im Krimidrama „Brotherhood“(2006-2008), die beide ihr Vermögen deutlich steigerten. Sie spielte auch in „The Bridge“(2013-2014), einem Krimidrama, das auf der dänisch-schwedischen Serie „Broen/Bron“basierte, mit und dauerte zwei Staffeln.

In letzter Zeit war sie in mehreren wiederkehrenden Rollen in gefeierten Fernsehshows zu sehen, darunter „Sons of Anarchy“(2014), „Scandal“(2016) und „Rizzoli & Isles“(2016). 2016 wiederholte sie ihre Rolle als FBI-Agentin Monic Reyes in der Wiederaufnahme von „Akte X“. Für 2017 sind zwei Veröffentlichungen geplant, das Drama „Grass Stains“und die Komödie „Highly Functional“.

Annabeth lernte ihren Mann Wade Allen am Set von "Akte X" kennen, wo er ein Stuntman war. Sie heirateten 2003 und bekamen 2008 ihr erstes Kind, einen Sohn. Sie ist bekannt für ihre Wohltätigkeitsarbeit und unterstützt die humanitäre Organisation CARE International.

Beliebt nach Thema