Inhaltsverzeichnis:

Geezer Butler Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Geezer Butler Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Geezer Butler Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Metal Masters 3 - Hole in the Sky (Geezer Butler) @ The Key Club Sunset Blvd.4-12-2012 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Geezer Butler beträgt 70 Millionen US-Dollar

Geezer Butler Wiki Biografie

Geezer wurde am 17. Juli 1949 in Aston, Birmingham, England, in einer irisch-katholischen Familie als Terence Michael Joseph Butler geboren.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Geezer Butler Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Butlers Nettovermögen auf bis zu 70 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, der durch seine erfolgreiche Karriere in der Musikindustrie, die 1967 begann, verdient wurde. Geezer war auch alleine erfolgreich und veröffentlichte drei Studioalben unter der Name GZR, dessen Verkauf auch seinen Reichtum steigerte.

Geezer Butler Nettowert von 70 Millionen US-Dollar

Seinen Spitznamen bekam er in der Schule; wie er alle „Geezer“nannte, blieb ihm der Spitzname ein Leben lang treu. Geezer kam 1967 mit professioneller Musik in Berührung, als er die Band Rare Breed mit Ozzy Osbourne am Gesang gründete. Während dieser Zeit war Geezer mit einem Mädchen zusammen, das in der Nähe von Tony Iommi lebte, und die beiden lernten sich kennen, als Tonys und Geezers Band zusammen in einem örtlichen Nachtclub spielte. Geezer und Osbourne beendeten ihre Zusammenarbeit, fanden sich dann aber über Polka Tulk wieder und schlossen sich Tony Iommi und Bill Ward an. Bald änderten sie ihren Namen in Earth, fanden aber heraus, dass es bereits eine gleichnamige Band gab, und änderten sie wieder in Black Sabbath.

Geezer beaufsichtigte die Veröffentlichung von 14 Alben, darunter "Paranoid" (1970), das die britischen Albumcharts anführte und in den USA viermal Platin-Status erreichte, "Master of Reality" (1971), das in den USA Doppel-Platin-Status erreichte, „Heaven and Hell“(1980), bei dem Ronnie James Dio als Sänger fungierte, „Born Again“(1983), das in Großbritannien mit Platin ausgezeichnet wurde, und ihre letzte Studio-Veröffentlichung „13“(2013), die die Charts in mehreren Ländern, darunter Großbritannien, Österreich, USA und Deutschland.

Neben Black Sabbath hat Geezer mit Ozzy Osbourne an Ozzys Soloalben „Just Say Ozzy“(1990), „Live & Loud“(1993) und „Ozzmosis“(1995) zusammengearbeitet, während er auch mit Iommi, Dio. zusammenarbeitete und Vinny Appice in der Band Heaven & Hell, die drei Alben veröffentlichten – „Live from Radio City Music Hall“(2007), „The Devil You Know“(2009), „Neon Nights: 30 Years of Heaven & Hell“(2010), was auch seinen Reichtum verbessert hat.

In Bezug auf sein Privatleben ist Geezer mit Gloria Butler verheiratet und das Paar hat zwei Söhne. Geezer ist ein großer Unterstützer des Fußballvereins Aston Villa. Darüber hinaus ist Geezer Veganer und hat gegen Fortnum und Mason protestiert und die Fans aufgefordert, ihn zu unterstützen.

Zuletzt verbrachte er eine Nacht im Gefängnis, nachdem er in eine Kneipenschlägerei verwickelt war; er wurde wegen Körperverletzung, Vandalismus und öffentlicher Trunkenheit angeklagt.

Beliebt nach Thema