Inhaltsverzeichnis:

Vikram Pandit Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Vikram Pandit Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Vikram Pandit Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Former Citigroup CEO Vikram Pandit on Wall Street, Capitalism 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Vikram Pandit beträgt 120 Millionen US-Dollar

Vikram Pandit Wiki Biografie

Vikram Pandit wurde am 14. Januar 1957 im indischen Bundesstaat Maharashtra in einem kleinen Ort namens Dhantoli geboren. Er ist am besten bekannt als ehemaliger CEO des Unternehmens Citigroup; der Mann war von Dezember 2007 bis Oktober 2012 an der Spitze. Derzeit ist er Vorsitzender der TGG-Gruppe.

Also, wie viel ist Vikram Pandit wert? Maßgebliche Quellen schätzen, dass sein Nettovermögen Anfang 2017 über 120 Millionen US-Dollar betrug. Vikram machte bekanntlich Schlagzeilen, als er 2009 beschloss, ein Gehalt von 1 US-Dollar anzunehmen; das hielt allerdings nur ein jahr. In seinem ersten Jahr im Unternehmen im Jahr 2007 betrug seine annualisierte Vergütung 3,1 Millionen US-Dollar, im selben Jahr erhielt er jedoch 165 Millionen US-Dollar aus dem Verkauf seines Hedgefonds an die Citigroup. Im Jahr 2008 konnte er eine Gesamtvergütung von 38,2 Millionen US-Dollar ansammeln, sodass der Mann während seiner fünfjährigen Amtszeit bei Citigroup rund 221,5 Millionen US-Dollar anhäufen konnte, sodass sein Nettovermögen möglicherweise unterschätzt wird!

Vikram Pandit Nettowert von 120 Millionen US-Dollar

Vikram Pandit wurde in eine Marathi Karhade Brahmanenfamilie der Oberschicht hineingeboren. Sein Vater, Shankar B. Pandit, arbeitete als Executive Director bei Sarabhai Chemicals in Baroda. Als er aufwuchs, wurde Vikram an der Bishop Cotton School in Nagpur eingeschrieben, aber schließlich immatrikulierte er sich an der Dadar Parsee Youths Assembly High School in Mumbai. Als er 16 Jahre alt war, wanderte er in die Staaten aus und erhielt die Zulassung an der renommierten Columbia University. Drei Jahre später, 1976, schloss Vikram seinen BSc-Abschluss in Elektrotechnik ab und im folgenden Jahr erwarb er seinen M.S. in Elektrotechnik. Mit seinem Abschluss nicht zufrieden, wandte er sich den Finanz- und Betriebswirtschaftslehren zu und promovierte anschließend. in Finanzen von der Columbia Business School im Jahr 1986.

Überraschenderweise begann er seine berufliche Laufbahn als Professor an der Columbia. Er genoss auch einen kurzen Aufenthalt als Professor an der Brock University in St. Catharines, Kanada. 1983 wurde er von Morgan Stanley als Associate angestellt, und in den nächsten sieben Jahren stieg Vikram auf, um 1990 zum Managing Director und Leiter der US Equity Syndicate-Einheit von Morgan Stanley zu werden. es dauerte dann weitere vier Jahre, bis er Geschäftsführer des Unternehmens wurde.

Seine Affäre mit der Firma endete jedoch 2005, woraufhin Vikram im März 2006 mit seinen Freunden John Havens und Guru Ramakrishnan den Hedgefonds Old Lane LLC gründete, der 2007 von Citi gekauft wurde. danach landete Vikram auf dem Posten des Vorsitzenden und CEO der Einheit Citi Alternative Investments. Im selben Jahr erreichte Vikram den Höhepunkt seiner beruflichen Laufbahn, als er zum neuen CEO der Citigroup ernannt wurde. Der Mann war von Dezember 2007 bis 16. Oktober 2012 im Unternehmen tätig. Derzeit ist er als Vorstandsvorsitzender der TGG Group tätig.

In seinem Privatleben ist Vikram Pandit mit Swati verheiratet und sie sind Eltern von zwei Kindern, Rahul und Maya. Der Mann ist bereits eingebürgerter Staatsbürger. Derzeit lebt er mit seiner Familie in der noblen Upper West Side von Manhattan.

Beliebt nach Thema