Inhaltsverzeichnis:

Yasmin Aga Khan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Yasmin Aga Khan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Yasmin Aga Khan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Yasmin Aga Khan 2023, Januar
Anonim
50 Millionen US-Dollar

Wiki-Biografie

Prinzessin Yasmin Aga Khan wurde am 28. Dezember 1949 als Tochter von Prinz Aly Khan, Pakistans Vertreter bei den Vereinten Nationen, und der amerikanischen Filmschauspielerin und Tänzerin Rita Hayworth in Lausanne, Schweiz, geboren. Sie ist vor allem für ihre humanitären Bemühungen bekannt, die Öffentlichkeit für die Alzheimer-Krankheit zu sensibilisieren.

Wie reich ist Prinzessin Yasmin Aga Khan Anfang 2017? Yasmin ist dafür bekannt, ein Vermögen von beeindruckenden 50 Millionen US-Dollar zu rühmen, und obwohl sie den größten Teil ihres Vermögens geerbt hat, konnte Prinzessin Yasmin auch mit ihrer Tätigkeit als Präsidentin von Alzheimer´s Disease International Einnahmen erzielen. Der amerikanische Philanthrop ist auch ein angesehenes Mitglied des Board of Directors der Alzheimer´s and Related Disorders Association und fungiert als stellvertretender Vorsitzender.

Yasmin Aga Khan Vermögen von 50 Millionen US-Dollar

Yasmin verbrachte die meiste Zeit ihrer Kindheit bei ihrer Mutter und ihrer Halbschwester und besuchte die Buxton School, ein Internat in Williamstown, Massachusetts. Als Absolventin des Bennington College hatte Prinzessin Yasmin zunächst den Ehrgeiz, als Opernsängerin groß herauszukommen. Ihr Leben änderte sich jedoch wirklich, als ihre Mutter die große Kluft überquerte und sich am 14. Mai 1987 aufgrund von Komplikationen, die durch die Alzheimer-Krankheit verursacht wurden, vom Leben verabschiedete.

Yasmin hätte sich leicht für ein Leben außerhalb der Öffentlichkeit entscheiden können, aber inspiriert von ihrer Mutter, die wusste, dass sie ihren Namen und ihre Position mit großem Erfolg einsetzen konnte, nahm sie es stattdessen auf sich, das Bewusstsein für die Krankheit zu verbreiten. Yasmin schafft es vor allem, durch Interviews und öffentliche Auftritte Aufmerksamkeit zu erregen. Sie veranstaltet sogar eine erfolgreiche jährliche Gala mit Prominenten, um Spenden für die Erforschung der Krankheit zu sammeln.

Yasmin übernimmt nicht nur die oben genannten Bezeichnungen, sondern ist auch Mitglied des Nationalrats des Salk Institute und Sprecherin der Boston University School of Medicine. Wenn sie mehr Zeit hat, liefert Yasmin ihre wertvollen Beiträge als Mitglied im Vorstand der Aga Khan Foundation. Yasmin war 2009 in der Dokumentation ¨I Remember Better When I Paint, zu sehen, in der sie erzählte, wie ihre Mutter zum Hobby der Malerei kam, um mit Alzheimer fertig zu werden, und wie sie herausragende Kunstwerke produzieren konnte.

In ihrem Privatleben war Prinzessin Yasmin zweimal verheiratet; 1985 heiratete sie Basil Embiricos, ein Mitglied der wohlhabenden griechischen Familie Nicholas Embiricos, aber das Paar wurde 1987 in eine böse Scheidung verwickelt, obwohl sie die Verantwortung für die Erziehung ihres Sohnes Andrew Ali Aga Khan Embiricos teilte. bis zu seinem offensichtlichen Selbstmord im Jahr 2011. Yasmin gab der Liebe und der Ehe eine zweite Chance, als sie 1989 mit Christopher Michael Jeffries, einem Immobilienentwickler und Anwalt, das Ehegelübde austauschte, aber Jeffries ließ sich 1993 von ihr scheiden und nannte das Verlassen als die Hauptgrund. Heute vertraut sie sich ihren Halbbrüdern, Seiner Hoheit Prinz Karim Aga Khan IV. und Prinz Amyn Aga Khan an.

Beliebt nach Thema