Inhaltsverzeichnis:

Harry Lennix Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Harry Lennix Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Harry Lennix Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Legoland, Meeting-Plage, Puppet, Geisterwaffen | Kurz informiert vom 12.04.2022 by heise online 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Harry Joseph Lennix III beträgt 4 Millionen US-Dollar

Harry Joseph Lennix III Wiki-Biografie

Harry Joseph Lennix III wurde am 16. November 1964 in Chicago, Illinois, USA, als kreolischer und afroamerikanischer Abstammung geboren. Harry ist ein Schauspieler, der vielleicht am besten für seine Leistung in dem Film „The Five Heartbeats“bekannt ist, in dem er Terrence „Dresser“Williams spielte. Er war auch Teil der Fernsehserie „Dollhouse“, in der er Boyd Langston spielte, aber all seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Harry Lennix? Anfang 2017 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 4 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Karriere als Schauspieler verdient wurde. Aktuell spielt er auch den Regieassistenten Harold Cooper in der Serie „The Blacklist“, und im weiteren Verlauf seiner Karriere wird voraussichtlich auch sein Vermögen zunehmen.

Harry Lennix Vermögen von 4 Millionen US-Dollar

Lennix wurde am Quigley Preparatory Seminary South ausgebildet und besuchte nach seiner Immatrikulation die Northwestern University. Er studierte Schauspiel und Regie und wurde in seinem Abschlussjahr Koordinator der Organisation For Members Only.

Harry begann seine Karriere in dem Fernsehfilm "Keep the Faith, Baby", in dem er den Harlem Congressman Rev. Adam Clayton Powell Jr. spielte. Anschließend wurde er in dem Film "Titus" besetzt, der auf Shakespeares "Titus Andronicus" basiert., bevor er Teil der Fernsehserie „Commander in Chief“wurde und 2013 in dem TV-Drama „The Blacklist“mitwirkte; Die Show handelt von einem hochkarätigen Kriminellen und ehemaligen US-Marineoffizier Raymond „Red“Reddington, gespielt von James Spader, der sich selbst stellt und bereit ist, im Austausch für Immunität Informationen über die gefährlichsten Kriminellen der Welt zu teilen. Alle diese Projekte haben dazu beigetragen, Harrys Vermögen zu steigern.

Harry hatte auch mehrere Nebenrollen; Zu den Filmen, in denen er mitgewirkt hat, gehören "The Five Heartbeats", "Get on the Bus", "The Matrix", "Ray" und "State of Play", die auf der gleichnamigen britischen Fernsehserie basieren. Er hatte auch eine wiederkehrende Rolle in "Diagnosis: Murder" und zeigte dann seine Vielseitigkeit, indem er in der Zeichentrickserie "Legion of Super Heroes", die auf Charakteren von DC Comics basiert, seine Vielseitigkeit übernahm, indem er sich auf einen jungen Superman im 31. Jahrhundert. So stieg sein Vermögen stetig.

In der sechsten Staffel von „24“wurde Harry als muslimischer Bürgerrechtler Walid Al-Rezani besetzt, und er hatte auch einen bemerkenswerten Auftritt in „House M.D.“als gelähmter Jazztrompeter. Andere beliebte Shows, an denen er teilgenommen hat, sind. „ER“, in dem er sechs Folgen lang den Dr. Greg Fischer spielte, außerdem trat er in der ersten Staffel von „Ally McBeal“auf und spielte US-Präsident Barack Obama in „Little Britain USA“. Eine der Rollen, die ihn populär machte und sein Vermögen in der Joss Whedon-Serie "Dollhouse" steigerte, die in der ersten Staffel gemischte Kritiken hatte, aber für eine zweite Staffel verlängert wurde, bevor sie abgesetzt wurde.

Zu seinen weiteren Tätigkeiten gehört die Tätigkeit als offizieller Juror beim ersten jährlichen Noor Iranian Film Festival im Jahr 2007.

Für sein Privatleben ist bekannt, dass Lennix 2009 Djena Nicole Graves geheiratet hat.

Beliebt nach Thema