Inhaltsverzeichnis:

Mark Warner Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Mark Warner Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Mark Warner Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Mark Robert Warner beträgt 257 Millionen US-Dollar

Mark Robert Warner Wiki-Biografie

Mark Robert Warner wurde am 15. Dezember 1954 in Indianapolis, Indiana, USA, geboren und ist Politiker, Mitglied der Demokratischen Partei und seit 2009 Senator für Virginia. Von 2002 bis 2006 war er Gouverneur dieses Staates.

Wie reich ist Mark Warner? Von maßgeblichen Quellen wurde geschätzt, dass sein Vermögen laut den Anfang 2017 vorgelegten Daten bis zu 257 Millionen US-Dollar beträgt. Politik und Wirtschaft sind die wichtigsten Quellen für das Nettovermögen von Warner.

Mark Warner Vermögen von 257 Millionen US-Dollar

Er wuchs zunächst in Illinois und später in Connecticut auf. Er besuchte die George Washington University, das erste Mitglied seiner Familie, das 1977 seinen Universitätsabschluss machte, und erwarb dann seinen Juris Doctor an der University of Harvard mit dem Schwerpunkt Rechtswissenschaften.

Anfang der 1980er Jahre arbeitete er als Mitarbeiter von Senator Christopher Dodd. Später entschied er sich für die Geschäftswelt und arbeitete in der Mobilfunkbranche; er war Gründungspartner von Columbia Capital und half als CEO bei der Gründung von mehr als 50 Unternehmen, die heute mehr als 15.000 Mitarbeiter beschäftigen.

Darüber hinaus machte er sich in Virginia bekannt und leistete einen Beitrag zur Gemeinschaft. Er schuf ein Programm namens TechRiders, das kostenlose Computerschulungen im Bundesstaat anbot, und das Virginia Technology Consortium, um Studenten an den fünf Universitäten von Virginia dabei zu helfen, Jobs in großen Technologieunternehmen zu finden. Er gründete SeniorNavigator.com, ein Programm, das das Internet nutzt und Freiwillige einstellt, um den Prozess der Suche nach Antworten auf die Gesundheitsfragen älterer Menschen in Virginia zu beschleunigen. Sein Vermögen stieg stetig.

Im Jahr 2001 führte Warner eine Kampagne an, die auf konservativen Haushaltspositionen basierte, um zum Gouverneur von Virginia gewählt zu werden, und besiegte den republikanischen Generalstaatsanwalt Mark Earley. Im Jahr 2002 lehnten Virginias Wähler seinen Vorschlag zur Steuererhöhung ab, aber die Steuereinnahmen stiegen schließlich genug, um das Defizit zu decken. Mit Hilfe gemäßigter republikanischer Gesetzgeber hat er die Zigarettensteuern massiv erhöht. Im Jahr 2003 ermöglichte Warners Popularität den Demokraten im Landtag, ihre Mitgliedschaft im Repräsentantenhaus zu erhöhen. Warner gelang es sogar, ein weiteres Gesetz zur Steuererhöhung zu verabschieden, um die Staatsfinanzen auszugleichen und Reformen, insbesondere im Bildungsbereich, zu finanzieren. Nach Ablauf seiner Amtszeit, die er nicht verlängern konnte, unterstützte er Tim Kaine aktiv bei seiner Nachfolge. Ende 2005 wurde Kaine mit 51% der Stimmen gegen den Republikaner Jerry Kilgore gewählt, teilweise aufgrund der Popularität von Warner und seiner Beteiligung im Wahlkampf. Das Time Magazine hat Mark Warner als einen der fünf besten Gouverneure der USA gelistet.

2006 unternahm er die ersten Schritte, die seine Kandidatur für die US-Präsidentschaft vorwegnahmen. Er gründete sein eigenes politisches Aktionskomitee namens Forward Together und besuchte einige der Bundesstaaten, in denen die ersten Vorwahlen stattfinden würden. Ende 2006 kündigte er jedoch an, dass er die Präsidentschaft nicht antreten werde, um seine Familie nicht zu verändern Leben. Seit 2009 ist er Senator für Virginia. Am 4. November 2014 wurde er mit knapp 17.000 Stimmen wiedergewählt.

Schließlich ist Mark Warner im Privatleben seit 1989 mit Lisa Collis verheiratet. Sie haben drei Töchter.

Beliebt nach Thema