Inhaltsverzeichnis:

Jim Neidhart Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Jim Neidhart Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Jim Neidhart Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Bíóblaður #171 - Rétt eða Rangt með Kilo og Hauki H 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von James Henry Neidhart beträgt 500.000 US-Dollar

James Henry Neidhart Wiki-Biografie

James Henry „Jim“Neidhart ist ein professioneller Wrestler im Ruhestand, der am 8. Februar 1955 in Tampa, Florida, USA, geboren wurde und vor allem für seine Auftritte als „The Anvil“in der World Wrestling Federation in den 1980er und 90er Jahren bekannt ist. Während seiner Karriere war er zweimal WWF Tag Team Champion und war Headliner der WWF „Survivor Series 1989“und „In Your House 16: Canadian Stampede“, Pay-per-View-Promotions.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Jim Neidhart Anfang 2017 ist? Quellen zufolge wird das Nettovermögen von Jim Neidhart auf 500.000 US-Dollar geschätzt, das während einer langen und lohnenden Wrestling-Karriere, die Ende der 70er Jahre begann, angesammelt wurde. Im Laufe seiner Karriere erhielt Jim zahlreiche Auszeichnungen, die seine Popularität und sein Vermögen erheblich steigerten.

Jim Neidhart Nettowert von $500 000

Neidhart besuchte die Newport Harbour High School, wo er erstmals Interesse zeigte und in kraftorientierten Leichtathletik-Events erfolgreich war. Von 1973 bis 1985 hielt er den kalifornischen Highschool-Rekord im Kugelstoßen. Nach dem Abschluss der High School spielte er in der National Football League (NFL) für die Oakland Raiders und Dallas Cowboys in Spielen und Trainings in der Vorsaison, entschied sich dann jedoch für eine Karriere im Pro Wrestling und zog nach Calgary, Alberta. Jim begann mit dem Training beim legendären WWE Hall of Famer Stu Hart und lernte, wie er seine Kraft und Athletik im Ring einsetzen kann. In den frühen 80er Jahren begann er, in ganz Nordamerika an Wettkämpfen teilzunehmen, hauptsächlich in Stu Harts Calgary Stampede-Promotion. Aufgrund seiner wilden Persönlichkeit und seines harten Aussehens und nachdem er einen Amboss-Wurfwettbewerb gewonnen hatte, erhielt Neidhart seinen Spitznamen "The Anvil". Zusammen mit Bret „Hit Man“Hart, Davey „Boy“Smith und Dynamite Kid wechselte Jim zu WWE, doch das Team teilte sich bald in zwei Tag-Teams auf, sodass aus Hart und Anvil „The Hart Foundation“wurde. In den 80er Jahren trat das Duo in zahlreichen Matches an und gewann die World Tag Team Championship.

Die Hart Foundation zerfiel jedoch schließlich und Jim tat sich mit Owen Hart zusammen. Obwohl sie oft mit „Hit Man“uneins waren, vereinigten sich die beiden wieder und gründeten 1997 eine neue „Hart Foundation“, die aus Brian Pillman, Davey Boy Smith, Owen, Bret und Neidhart bestand. Nach einer Reihe berüchtigter Ereignisse in der Survivor Series von 1997 verließ Jim WWE für World Championship Wrestling, wo er mit The British Bulldog ein Tag-Team bildete. Aufgrund von Missmanagement hatten die beiden als Team wenig Erfolg, daher begann Neidhart seine Teilzeitauftritte, die bis zu seinem Auftritt in Total Nonstop Action Wrestling im November 2009 dauerten, wo er Jay Lethal besiegte.

Zu den Höhepunkten von Jims Karriere zählen der zweimalige WWF Tag Team Champion und das Halten von Titeln bei Championship Wrestling aus Florida, Professional Wrestling Federation, Stampede Wrestling, Mid-Eastern Wrestling Federation und Universal Wrestling Aliance.

Privat ist Jim mit Stu Harts Tochter Ellie verheiratet, und das Paar hat drei Töchter, darunter die WWE-Diva Natalie. Im Februar 2007 wurde Neidhart in die Legends Pro Wrestling „Hall of Fame“aufgenommen. Er erscheint im DVD-Set „Hart & Soul: The Hart Family Anthology“, das im April 2010 von WWE veröffentlicht wurde.

Beliebt nach Thema