Inhaltsverzeichnis:

Joseph Gordon-Levitt Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Joseph Gordon-Levitt Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Joseph Gordon-Levitt Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Anne Hathaway + Joseph Gordon Levitt sing together LIVE HD 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Joseph Gordon-Levitt beträgt 35 Millionen US-Dollar

Joseph Gordon-Levitt Wiki-Biografie

Joseph Leonard Gordon-Levitt wurde am 17.dasFebruar 1981, in Los Angeles, Kalifornien USA jüdischer Abstammung. Er ist Schauspieler, Filmemacher und Sänger, die die Quellen des Vermögens von Joseph Gordon-Levitt sind, obwohl er vielleicht am besten dafür bekannt ist, dass er derzeit seine eigene TV-Show "HitRecord on TV" moderiert. Er ist seit 1988 im Showbusiness tätig.

Wie hoch ist das Vermögen von Joseph Gordon-Levitt? Angeblich beläuft sich die Summe seines Vermögens auf 35 Millionen US-Dollar, angesammelt aus allen zuvor genannten Quellen während seiner fast 30-jährigen Karriere.

Joseph Gordon-Levitt Vermögen von 35 Millionen US-Dollar

Joseph wurde in die Familie von Dennis und Jane Gordon Levitt hineingeboren. Er hatte einen älteren Bruder Daniel (1974-2010). Als Sechsjähriger sang er im Kinderensemble, wenig später trat er in Schulstücken auf, gefolgt von Fernsehwerbespots. Im Alter von sieben Jahren spielte er in dem Westernfilm „Stranger on My Land“(1988) neben Tommy Lee Jones und Terry O’Quinn. Er war in zwei Folgen der NBC-Sitcom „Family Ties“(1988) mit Michael J. Fox und Meredith Baxter zu sehen. Später trat er an der Seite von Jaclyn Smith in dem Fernsehdrama „Settle the Score“(1989) und in einem weiteren Fernsehfilm „Changes“(1991) unter der Regie von Charles Jarrott auf.

Auf der Kinoleinwand trat Joseph als Student in der Familienkomödie „Beethoven“(1992) unter der Regie von Brian Levant auf. Später bekam er eine Rolle neben Brad Pitt, Craig Sheffer und Tom Skerritt in dem von Robert Redford inszenierten biografischen Drama „A River Runs Through“(1992). Für seine Darstellung des Roger Bommana in dem Comedy-Fantasy-Familiendrama „Angels in the Outfield“(1994) wurde er für den Saturn Award nominiert. Mit der Rolle des Tommy Solomon in der Sitcom NBC-Science-Fiction "Third Rock from the Sun" (1996-2001) gewann Joseph Gordon-Levitt zweimal den Hollywood Award in der Kategorie Young Star. 1999 wurde er von der Zeitschrift Teen People als der vielversprechendste Star unter 21 Jahren aufgeführt. Im Jahr 2000 begann er an der Columbia University ein Studium der Geschichte, Literatur und französischer Poesie, brach das Studium jedoch ab, um seine Schauspielkarriere fortzusetzen.

Die Rolle des Neil in dem Drama „The Woodsman“(2004) wurde beim Filmfestival in Seattle mit dem Golden Space Spire Award ausgezeichnet. Seitdem hat er Hauptrollen in einer Reihe von Filmen bekommen, darunter „Mysterious Skin“(2004) unter Regie, Produktion und Drehbuch von Gregg Araki, „Brick“(2005) unter Regie und Drehbuch von Rian Johnson, „The Lookout“(2007) unter der Regie und geschrieben von Scott Frank, „500 Days of Summer“(2009) unter der Regie von Marc Webb, „Hesher“(2010) unter der Regie von Spencer Susser, „50/50“(2011) unter der Regie von Jonathan Levine, „Premium Rush“(2012) unter der Regie von David Koepp und vielen anderen. Erwähnenswert ist die Tatsache, dass er in dem Film „Don Jon“(2013) mitgespielt hat, der von Joseph Gordon-Levitt selbst geschrieben und inszeniert wurde. Er spielt in den kommenden Filmen "The Walk", "The Night Before" und "Snowden", die in naher Zukunft veröffentlicht werden, und es wird angenommen, dass er das Nettovermögen von Joseph Gordon-Levitt beträchtlich erhöhen wird.

Eine weitere Quelle für das Vermögen von Joseph Gordon-Levitt ist die Produktionsfirma HitRecord, die von dem Schauspieler gegründet wurde. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Produktion von DVDs, Büchern und Kurzfilmen.

Schließlich heiratete Joseph Gordon-Levitt in seinem Privatleben kürzlich Tasha McCauley.

Beliebt nach Thema