Inhaltsverzeichnis:

Mark Grace Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Mark Grace Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Mark Grace Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Die Trapp Familie in Amerika (1958) 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Mark Eugene Grace beträgt 15 Millionen US-Dollar

Mark Eugene Grace Wiki-Biografie

Mark Eugene Grace wurde am 28. Juni 1964 in Winston-Salem, North Carolina, USA, geboren und ist ein ehemaliger Major League Baseball (MLB) First Baseman, der für die Chicago Cubs (1988-2000) und die Arizona Diamond Blacks (2001-2000) spielte. 2003), bevor er in den Ruhestand ging. Nach seiner Pensionierung arbeitete er als Farbkommentator und ist seit kurzem Trainer.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Mark Grace Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Graces Nettovermögen auf bis zu 15 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere als Baseballspieler verdient hat. In der Saison 2015-2016 arbeitete er auch als Schlagtrainer für die Hillsboro Hops der Northwest League und auch für die Arizona Diamondbacks.

Mark Grace Vermögen von 15 Millionen US-Dollar

Obwohl er aus Winston-Salem stammt, besuchte Mark die High School in Tustin, Kalifornien, wo er Baseball spielte, sich aber auch als Basketballspieler versuchte. Nach seiner Immatrikulation schrieb sich Mark an der San Diego State University ein, wo er weiterhin Baseball spielte, und erklärte sich in seinem Abschlussjahr 1985 für den MLB-Draft. Er wurde von den Chicago Cubs ausgewählt, für die er von 1988 bis 2000 spielte ein paar Saisons in kleineren Ligen für die Cubs-Mitglieder. Von seinem Debüt an stieg Marks Zahl Jahr für Jahr stetig an, und schließlich wurde er in den 90er Jahren zu einem der besten Cubs-Spieler. Im Jahr 1993 war er der beste Spieler im Team, mit einem Durchschnitt von.325 auf Basisprozentsatz,.395 Hits, 71 Walks, 39 Doubles und 98 RBI, das blieb ein Karrierebestwert. Zwei Jahre später stieg seine Zahl weiter an und erreichte 0,326 OBP mit 51 Doppeln. Dank seiner Leistung wurde Mark in diesem Jahr für das All-Star-Spiel ausgewählt. Um von seinem Erfolg zu sprechen, gewann er während seiner Zeit bei den Cubs 1992, 1993, 1995 und 1996 vier Golden Glove Awards.

Im Jahr 2001 unterzeichnete er mit den Arizona Diamondbacks einen Vertrag im Wert von 6 Millionen US-Dollar über zwei Jahre, der auch sein Vermögen verbesserte, nachdem die Cubs es abgelehnt hatten, an einem Gehaltsschiedsverfahren teilzunehmen. Obwohl er in Arizona weniger bezahlt wurde, war Mark näher an seinem Zuhause und seiner Familie. Er war auch unzufrieden damit, dass Cubs in den letzten Saisons nicht für die World Series antreten konnten.

Sein Wechsel erwies sich als vorteilhaft, denn mit seinem neuen Team gewann Mark 2001 seine einzige World Series-Trophäe, aber nach Ablauf seines Vertrages im Jahr 2003 beschloss er, sich zurückzuziehen. Trotzdem blieb er im Spiel, als Farbkommentator bei Fox Saturday Baseball und für die Diamondbacks-Spiele. Dies dauerte bis 2011, als er beschloss, seinen Job aufzugeben. Seitdem trainierte er die Hillsboro Hops in der Northwest League und 2015-2016 die Diamondbacks.

In Bezug auf sein Privatleben hat er mit seiner zweiten Frau Tonya Avila zwei Kinder. Das Paar war von 2002 bis 2006 verheiratet. Seine erste Frau war Michelle Grace; ihre Ehe dauerte von 1988 bis 1993.

Mark hatte mehrere Probleme mit dem Gesetz, hauptsächlich weil er wegen Trunkenheit am Steuer erwischt wurde, und verbrachte daher mehrere Monate im Gefängnis und beinhaltete auch zwei Jahre überwachte Bewährung.

Beliebt nach Thema