Inhaltsverzeichnis:

Katie Featherston Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Katie Featherston Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Katie Featherston Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Paranormal Activity 5 - Official Trailer #1 (2013) - Katie Featherston, Demi Levato Movie 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Katie Featherston beträgt 500.000 US-Dollar

Katie Featherston Wiki-Biografie

Katie Featherston wurde am 20. Oktober 1982 in Houston, Texas USA kaukasischer Abstammung geboren und ist eine Film- und Fernsehschauspielerin, die durch ihre Darstellung in dem Horrorfilm „Paranormal Activity“(2007) berühmt wurde. Featherston ist seit 2005 in der Unterhaltungsbranche tätig.

Wie hoch ist das Nettovermögen von Katie Featherston? Es wurde von maßgeblichen Quellen bekannt gegeben, dass ihr Gesamtvermögen nach den Anfang 2017 vorgelegten Daten bis zu 500.000 US-Dollar beträgt. Die Schauspielerei ist die Hauptquelle des Nettovermögens von Featherston; Es wurde berichtet, dass die Schauspielerin für die ersten beiden Filme von „Paranormal Activity“, die 2007 und 2010 veröffentlicht wurden, rund 250.000 US-Dollar verdiente.

Katie Featherston Nettowert von 500.000 $

Featherston wuchs in Texas auf und wurde an der James Bowie High School in Arlington ausgebildet, wo sie Schauspiel studierte. Sie schrieb sich an der Southern Methodist University ein, an der sie Schauspielunterricht nahm, schloss 2005 ihr Studium der Bildenden Künste ab und zog dann nach Los Angeles.

In Bezug auf ihre berufliche Karriere debütierte sie in dem 2005 veröffentlichten Spielfilm "Private Lives". Danach porträtierte sie Sally in dem Film "The Scorekeeper" (2005) und im folgenden Jahr schuf sie die Figur der Melissa in dem Film " Mutation“(2006). 2007 bekam Katie die Hauptrolle in dem Horrorfilm "Paranormal Activity", geschrieben, produziert und inszeniert von Oren Peli, der von Kritikern gefeiert wurde und fast 200 Millionen Dollar an den Kinokassen einspielte. Darüber hinaus gewann Featherston den Screamfest Horror Film Festival Award als beste Schauspielerin, was ihr potenzielles Vermögen sicherlich steigerte.

2007 schuf sie die Figur der Jenn im Film "The Distance From Here", obwohl sie nicht so erfolgreich war wie die zuvor erwähnte Rolle, dann wurde Katie 2010 eingeladen, die gleiche Figur von Katie Rey in der Fortsetzung "Paranormal" zu porträtieren Activity 2” (2010) unter der Regie von Tod Williams, und diesmal waren die Kritiken durchschnittlich, aber die Kinokasse spielte 180 Millionen Dollar ein. Die Schauspielerin trat 2010 auch in mehreren anderen Filmen auf, darunter „Psychic Experiment“und „First Light“, gefolgt von einer weiteren Fortsetzung – „Paranormal Activity 3“(2011) unter der Regie von Ariel Schulman und Henry Joost, wobei Katie die Cameo-Rolle bekam als die erwachsene Darstellung von Katie Rey. Wieder wurde der Film von Kritikern gelobt und wurde ein Kassenschlager. Die folgende Fortsetzung „Paranormal Activity 4“unter der Regie derselben Leute wie die dritte, wurde jedoch von professionellen Kameraleuten kritisiert, aber die Fans nahmen zahlreich teil und die Kinokasse spielte rund 150 Millionen US-Dollar ein. "Paranormal Activity: The Marked Ones" (2014) unter der Regie von Christopher B. Landon und in dem Featherston erneut als Hauptdarsteller zu sehen war, erhielt gemischte Kritiken, wobei die Kinokasse 90 Millionen US-Dollar einspielte. Kürzlich spielte sie in dem Film „Becoming“(2015); Stetige Aktivität hat zu einem stetigen Anstieg ihres Nettovermögens geführt.

Neben der Produktion von Rollen für die große Leinwand trat Katie in der auf ABC ausgestrahlten Fernsehserie „The River“(2012) auf, in der Katie Rosetta Fischer porträtierte. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alle oben genannten Rollen Summen zur Gesamtgröße des Nettovermögens von Katie Featherston hinzugefügt haben.

Schließlich bleibt die Schauspielerin im Privatleben der Schauspielerin anscheinend Single, ohne Gerüchte über romantische Assoziationen.

Beliebt nach Thema