Inhaltsverzeichnis:

Mark Spitz Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Mark Spitz Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Mark Spitz Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Mark Spitz beträgt 20 Millionen US-Dollar

Mark Spitz Wiki-Biografie

Mark Andrew Spitz, geboren am 10. Februar 1950, ist ein ehemaliger US-amerikanischer Athlet und Olympiasieger, der in der Schwimmwelt durch seine Weltrekorde berühmt wurde. In den 70er und 80er Jahren erlangte er Popularität durch seine mehrfachen Auszeichnungen bei verschiedenen renommierten Wettbewerben.

Wie hoch ist das Vermögen von Spitz? Laut maßgeblichen Quellen soll es Anfang 2017 über 20 Millionen US-Dollar gewesen sein, die er aus seinen Jahren als Athlet und seinen anderen Verpflichtungen im Fernsehen und in Produktwerbung erworben hat.

Mark Spitz Vermögen von 20 Millionen US-Dollar

Geboren in Modesto, Kalifornien, ist Spitz auch das älteste Kind von drei Kindern Lenore Sylvia und Arnold Spitz. Seine Familie ist jüdisch, sein Vater war ungarischer Abstammung, während seine Mutter aus Russland stammte. Die Familie zog nach Honolulu, Hawaii, wo Spitz mit Liebe zum Strand und Schwimmen aufwuchs. Als er sechs Jahre alt war, kehrte seine Familie nach Sacramento, Kalifornien, zurück, stellte jedoch immer noch sicher, dass er schwimmen konnte, da er beim örtlichen Schwimmclub eingeschrieben war. Schon in jungen Jahren zeigte er Potenzial und brach bereits mit 10 Jahren Weltrekorde.

Spitz besuchte die Santa Clara High School, wo er auch eine Schwimmausbildung machte. Während seiner High-School-Jahre brach er konsequent Altersrekorde und sammelte nationale High-School-Rekorde in jedem Schlag und auf mehreren Distanzen.

Gleich nach der High School nahm Spitz an weiteren Wettbewerben teil und gewann auch konstant. Zu seinen bemerkenswertesten Siegen zählen vier Goldmedaillen bei den Maccabiah Games 1965, fünf Goldmedaillen bei den Panamerikanischen Spielen, zwei Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen 1968 in Mexiko, fünf Goldmedaillen bei den Maccabiah Games 1969 und sieben Goldmedaillen bei den Olympischen Sommerspielen in München im Jahr 1972. Seine zahlreichen Erfolge in der Welt des Sports trugen auch dazu bei, seine Karriere zum Star zu machen und schließlich dazu beizutragen, sein Vermögen enorm zu steigern.

Im Jahr 1969 beschloss Spitz auch, seine College-Ausbildung fortzusetzen und besuchte die Indiana University mit der Hoffnung, Zahnarzt zu werden. Seine Leidenschaft galt leider immer noch dem Schwimmen, sodass er seinen Traum vom Zahnarztberuf nie verwirklichen konnte. Während seiner Collegezeit gewann er acht einzelne NCAA-Titel und gewann 1971 auch den James E. Sullivan Award.

Nach den Olympischen Sommerspielen 1972 entschied sich Spitz im Alter von 22 Jahren, in den Ruhestand zu gehen.

Spitz betrat dann die Welt von Hollywood und trat in verschiedenen Shows wie "The Tonight Show Starring Johnny Carson", "Emergency!" und "The Sonny and Cher Comedy Hour". Er arbeitete auch als Sportmoderator und sogar als Rundfunksprecher. Seine verschiedenen Jobs im Fernsehen halfen auch seinem Vermögen.

Als er 41 Jahre alt war, versuchte er bei den Olympischen Sommerspielen 1992 ein Comeback, konnte sich jedoch nicht qualifizieren. Seitdem ist er Produkt-Endorser für verschiedene Marken, Dozent und sogar Börsenmakler. Seine verschiedenen Karrieren nach dem Sport halfen auch, sein Vermögen zu erhalten.

Was sein Privatleben betrifft, heiratete Spitz 1973 Suzy Weiner und zusammen haben sie zwei Söhne, Matthew und Justin.

Beliebt nach Thema