Inhaltsverzeichnis:

Jeff Schroeder Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Jeff Schroeder Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Jeff Schroeder Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Sun Diego YBM Tracklist Geleakte + Albumcover veröffentlicht. Sun Diego Yellow bar mitzvah News 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Jeff Schroeder beträgt 5 Millionen US-Dollar

Jeff Schroeder Wiki-Biografie

Jeffrey Kim Schroeder wurde am 4. Februar 1974 in Los Angeles, Kalifornien, USA, geboren und ist ein Rockmusiker, der vor allem als Gitarrist der Alternative-Rock-Band The Smashing Pumpkins bekannt ist, seit er 2007 den Mitbegründer James Iha ersetzte. Schroeder's Karriere begann in den frühen 90er Jahren.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Jeff Schroeder Ende 2016 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Schroeders Nettovermögen auf bis zu 5 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Musikkarriere verdient hat.

Jeff Schroeder Vermögen von 5 Millionen US-Dollar

Jeff Schroeder wuchs in Kalifornien auf und begann mit 12 Jahren, Gitarrenunterricht bei David Koval zu nehmen, der sowohl bei Dakoda Motor Co. als auch bei Breakfast with Amy spielte. Als Jeff 18 Jahre alt wurde, trat er der lokalen Band namens The Violet Burning bei, während er einige Jahre später Mitbegründer der 1996 in Südkalifornien gegründeten Schuhgucker-Band namens The Lassie Foundation wurde. Schroeder tourte mit ihnen und spielte die Gitarre bis zur Auszeit der Band im Jahr 2006, die den Grundstein für sein Vermögen legte.

Im Jahr 2007 begann Jeff seine Karriere bei The Smashing Pumpkins, nachdem er sich ihrem Tour-Lineup angeschlossen hatte. Das Rockgerücht-Webzine Buddyhead berichtete, dass Schroeder der neue Gitarrist der Band wurde und James Iha ersetzte. Schroeder begann während der Promotion-Tour des siebten Studioalbums der Band namens „Zeitgeist“, Rhythmusgitarre zu spielen, das in den USA Goldstatus erreichte und auf Platz 2 der US-Billboard-Charts und auf Platz 4 der britischen Album-Charts kletterte. Die Singles "Tarantula" und "That's the Way (My Love Is)" erreichten Platz 59 und Platz 94 der UK Single Charts, während "Tarantula" auch Platz 54 der US Billboard Hot 100 erreichte. Jeff's net Wert stieg stetig.

Ab 2009 nahmen The Smashing Pumpkins „Teargarden by Kaleidyscope“auf, einen fortlaufenden Studioalbum-Zyklus, der aus zwei separaten Alben namens „Oceania“(2012) und „Monuments to an Elegy“(2014) mit insgesamt 44 Songs besteht. „Oceania“verkaufte sich in den USA über 100.000 Mal und erreichte Platz 4 der US Billboard 200, Platz 2 der US Top Rock Alben, Platz 2 der US Top Alternative Alben und die Spitze der US Independent Albums Charts. was dazu beitrug, Jeffs Nettovermögen deutlich zu steigern. Unter den Songs waren die Singles „Quasar“, „Panopticon“und „The Celestials“die beliebtesten. „Monuments to an Elegy“war nicht so erfolgreich wie „Oceania“, schaffte es aber auf Platz 33 der US Billboard 200, Platz 5 der US Top Rock Alben, Platz 2 der US Top Alternative Alben und Platz 2 in den US Independent Albums Charts, was sein Vermögen weiter erhöht.

In Bezug auf sein Privatleben hält Jeff Schroeder genau das für Details seines Privatlebens – unbekannt, da er es erfolgreich schafft, sie aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Wir wissen, dass er an der UCLA in vergleichender Literaturwissenschaft promoviert und sich auf asiatisch-amerikanische Literatur, frankophone Literatur und kritische Theorie spezialisiert hat, vielleicht überraschende Themen für einen solchen Musiker.

Beliebt nach Thema