Inhaltsverzeichnis:

Barry Corbin Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Barry Corbin Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Barry Corbin Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Die Hochzeit meiner Schwester Familienkomödie 2014 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Leonard Barrie Corbin beträgt 4 Millionen US-Dollar

Leonard Barrie Corbin Wiki-Biografie

Leonard Barrie Corbin wurde am 16. Oktober 1940 in Lamesa, Dawson County, Texas, USA, geboren und ist ein für den Primetime Emmy nominierter Schauspieler, der über 200 Film-Credits hat und vor allem für seine Rollen in bekannt ist Fernsehserien wie „Northern Exposure“(1990-1995) und „One Tree Hill“(2003-2011) sowie im Film „No Country for Old Men“(2007). Corbins Karriere begann 1976.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Barry Corbin Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Corbins Nettovermögen auf bis zu 4 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Schauspielkarriere verdient hat. Corbin trat nicht nur in Film und Fernsehen auf, sondern hat auch Videospielkredite und spielte im Theater, was auch seinen Reichtum verbesserte.

Barry Corbin Nettowert von 4 Millionen US-Dollar

Barry Corbin wurde als Sohn von Alma LaMerle Scott, einer Lehrerin, und Kilmer Blaine Corbin, Sr., einem ehemaligen Mitglied des Senats von Texas, geboren. Er besuchte die Monterey High School, spielte Football und schrieb sich dann an der Texas Tech University ein, um Theaterwissenschaften zu studieren. Nach seinem Eintritt in das US Marine Corps, wo er zwei Jahre verbrachte, kehrte Barry ans College zurück, um sein Studium abzuschließen.

Corbin begann seine Karriere als Shakespeare-Schauspieler in den 60er Jahren, aber sein erster Filmkredit kam 1976 in einer Episode von "NBC Special Treat". 1980 trat er neben John Travolta, Debra Winger und Scott Glenn in der Der für den Golden Globe nominierte „Urban Cowboy“spielte auch in „Stir Crazy“(1980) mit Gene Wilder und Richard Pryor und „Any Which Way You Can“(1980) mit Clint Eastwood. Barry hatte in den 80er Jahren zahlreiche Rollen in Fernsehserien und TV-Spielfilmen, darunter John Badhams Oscar-nominierte „War Games“(1983) mit Matthew Broderick, Ally Sheedy und John Wood, was sein Vermögen nur steigerte.

Von 1990 bis 1995 spielte Corbin Maurice J. Minnifield in 110 Folgen der Golden Globe-prämierten Serie „Northern Exposure“, die ihm dank seiner Popularität und der damit verbundenen hohen Einschaltquoten zu einer deutlichen Steigerung seines Nettovermögens verhalf. In der Zwischenzeit trat er an der Seite von Sam Elliott und Katharine Ross in einem für den Golden Globe nominierten Fernsehfilm "Conagher" (1991) auf und arbeitete in den 90er Jahren weiterhin an verschiedenen Fernsehsendungen und Filmen. In den frühen 2000er Jahren hatte Corbin neben Tom Selleck Rollen in „Crossfire Trail“(2001) und in dem für den Primetime Emmy Award nominierten „Monte Walsh“(2003) mit Isabella Rossellini und Keith Carradine, während er von 2003 bis 2009 Brian. spielte 'Whitey' Durham in 90 Folgen von "One Tree Hill", was sein Vermögen erheblich steigerte.

Von 2007 bis 2012 war Barry in 13 Folgen der Golden Globe-prämierten Serie „The Closer“zu sehen, 2007 hatte er eine Rolle in Joel & Ethan Coens Oscar-prämiertem „No Country for Old Men“mit Tommy Lee Jones, Javier Bardem und Josh Brolin. Corbin beendete das Jahrzehnt mit "The Grand" (2007) an der Seite von Woody Harrelson, David Cross und Dennis Farina, in Paul Haggis' Oscar-nominiertem "In the Valley of Elah" (2007) mit Tommy Lee Jones und Charlize Theron sowie in „Die Abendsonne“(2009). 2010 trat Corbin in „Bloodworth“mit Val Kilmer, Kris Kristofferson und Hilary Duff auf, während er von 2012 bis 2014 Ed in 100 Folgen von „Anger Management“mit Charlie Sheen spielte. Zuletzt hatte Barry eine Rolle in "The Homesman" (2014) an der Seite von Tommy Lee Jones und Hilary Swank, während er derzeit "An American in Texas" und "The Time War" dreht, die später im Jahr 2017 veröffentlicht werden; sein Vermögen steigt immer noch.

In Bezug auf sein Privatleben war Barry Corbin von 1965 bis 1974 mit Marie Elyse Soape verheiratet und hat ein Kind mit ihr, während er von 1976 bis 1993 mit Susan Berger verheiratet war, mit der er zwei Kinder hat.

Beliebt nach Thema