Inhaltsverzeichnis:

Carlos Beltran Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Carlos Beltran Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Carlos Beltran Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Carlos Beltrán Lázaro beträgt 80 Millionen US-Dollar

Das Gehalt von Carlos Beltrán Lázaro beträgt

13 Millionen US-Dollar

Carlos Beltrán Lázaro Wiki-Biografie

Carlos Beltran wurde am 24. April 1977 in Manatí, Puerto Rico, geboren und ist ein professioneller Baseballspieler, der als Outfielder in der Major League Baseball (MLB) für die Houston Astros spielt. Beltran hat während seiner Karriere, die 1998 begann, auch sechs andere MLB-Clubs vertreten, nachdem er neunmal All-Star-Spieler, dreimaliger Golden Glove Award-Gewinner und zweimaliger Silver Slugger Award-Gewinner war.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Carlos Beltran Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird das Nettovermögen von Beltran auf bis zu 80 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere als Profi-Baseballspieler verdient hat. Es wird berichtet, dass Beltrans Jahresgehalt 13 Millionen US-Dollar beträgt.

Carlos Beltran hat ein Vermögen von 80 Millionen US-Dollar

Carlos Beltran interessierte sich schon früh für Sport, insbesondere für Volleyball und Baseball, aber sein Vater drängte ihn, sich auf Baseball zu konzentrieren, das er im Alter von 17 Jahren ständig spielte. und kurz darauf wählten ihn die Kansas City Royals in der zweiten Runde des MLB-Drafts von 1995 zur Grundlage seines Nettovermögens.

Er verbrachte die ersten Jahre in kleineren Ligen und spielte für die Gulf Coast Royals, Spokane Indians, Lansing Lugnuts, Wilmington Blue Rocks und Wichita Wranglers. Beltran debütierte in der MLB im September 1998 und trat in dieser Saison in 15 Spielen auf, während er 1999 ein Mittelfeldspieler war und den American League Rookie of the Year Award gewann. Von 2000 bis 2003 hatte Carlos nicht die beste Zeit, aber er erholte sich 2004, als er zum American League-Spieler des Monats April ernannt wurde und seine erste All-Star-Einladung erhielt.

Im Juni 2004 tauschten die Royals Beltran zu den Houston Astros, und nach dieser Saison wurde er Free Agent, sodass er einen neuen Siebenjahresvertrag mit den New York Mets im Wert von 119 Millionen US-Dollar unterschrieb. Beltran verbrachte die nächsten sechs Spielzeiten bei den Mets und trat auch fünfmal beim All-Star-Event auf, bevor er im Juli 2011 zu den San Francisco Giants wechselte, als Zach Wheeler in die andere Richtung ging. Während seiner Zeit bei den Mets gewann Beltran drei Jahre in Folge den Gold Glove Award (2006-2008) und den Silver Slugger Award für zwei Jahre in Folge (2006-2007).

Im Dezember 2011 schloss sich Carlos den St. Louis Cardinals in einem Zweijahresvertrag über 26 Millionen US-Dollar an und erreichte mit ihnen 2013 sogar die World Series, aber die Cardinals verloren in sechs Spielen gegen die Boston Red Sox. Nach dieser Saison wurde er Free Agent und wechselte im Dezember 2013 zu den New York Yankees, nachdem er einen Dreijahresvertrag über 45 Millionen US-Dollar unterschrieben hatte. Beltran blieb drei Spielzeiten in New York, bevor er im August 2016 zu den Texas Rangers getauscht wurde, aber Anfang Dezember 2016 wechselte er mit einem Einjahresvertrag über 16 Millionen US-Dollar wieder zu den Houston Astros. Es ist klar, woher sein Vermögen stammt!

Was sein Privatleben betrifft, ist Carlos Beltran seit 1999 mit Jessica verheiratet und hat mit ihr zwei Töchter. Beltran besitzt zwei Residenzen in Port Washington, New York, und in Manatí, Puerto Rico.

Beliebt nach Thema