Inhaltsverzeichnis:

Lorraine Toussaint Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Lorraine Toussaint Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Lorraine Toussaint Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Maria Wern Kripo Gotland . Raues Land . Aktuelle Staffel 2021 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Lorraine Toussaint beträgt 2 Millionen US-Dollar

Lorraine Toussaint Wiki Biografie

Lorraine Toussaint wurde am 4. April 1960 in Trinidad und Tobago geboren und ist eine aus Trinidad stammende US-amerikanische Schauspielerin und Produzentin, die vor allem für ihre Rollen in den Fernsehserien „Any Day Now“, „Saving Grace“und „Crossing Jordan“bekannt ist.

Wie reich ist Lorraine Toussaint jetzt? Quellen besagen, dass Toussaint Anfang 2017 ein Vermögen von über 2 Millionen US-Dollar verdient hat. Ihr Vermögen wurde während ihrer Schauspielkarriere aufgebaut, die in den frühen 1980er Jahren begann.

Lorraine Toussaint mit einem Vermögen von 2 Millionen US-Dollar

Toussaint wuchs in Trinidad und Tobago auf; unter dem strengen britischen System aufgewachsen zu sein, machte ihre Kindheit zu einer ziemlich harten Zeit. Als sie 10 Jahre alt war, zog sie mit ihrer Mutter nach Brooklyn, New York City. Sie besuchte die High School of Performing Arts in New York City, immatrikulierte sich 1978 und schrieb sich dann in der renommierten Schauspielabteilung der Juilliard School ein, wo sie 1982 ihren Bachelor of Fine Arts erhielt.

Toussaints Karriere begann auf der Bühne und trat in verschiedenen Theaterproduktionen auf. Anschließend erweiterte sie ihr Spektrum um Fernsehrollen und debütierte 1983 mit dem Fernsehfilm „The Face of Rage“auf der kleinen Leinwand. 1986 folgte eine weitere Fernsehfilmrolle als Witwe in „A Case of Deadly Force“. 1988 bekam sie die Rolle der Vera Williams in der ABC-Daytime-Seifenoper „One Life to Live“und ebnete sich damit den Weg zur Anerkennung. Im Jahr darauf gab sie ihr Filmdebüt mit der weiblichen Hauptrolle Delphine the Hooker in der Krimikomödie „Breaking In“. Ihr Vermögen begann zu wachsen.

Auch in den 90er Jahren ergaben sich für Toussaint weiterhin Chancen. Abgesehen von Auftritten in Serien wie „227“, „Law & Order“und „MANTIS“war sie regelmäßig in „Bodies of Evidence“, „Where I Live“, „Amazing Grace“und „Leaving LA“zu sehen trat auch in einer Reihe von Fernsehfilmen auf. Auf der großen Leinwand spielte sie Beth in „Point of No Return“und hatte die Hauptrolle der Irene Roberts in „Dangerous Minds“. All dies trug zu ihrer Popularität und auch zu ihrem Reichtum bei.

1998 wurde Toussaint in der Lifetime-Fernsehserie "Any Day Now" besetzt, in der sie die Rolle des erfolgreichen Anwalts Rene Jackson spielte und bis 2002 vier Staffeln lang in der Show blieb. Die Serie stärkte ihren Ruf als talentierte Schauspielerin und steigerte ihren Reichtum erheblich Status.

Als "Any Day Now" endete, schloss sie sich der Besetzung von "Crossing Jordan", einer NBC-Krimi- / Dramaserie, an und spielte während der zweiten Staffel der Show den Gerichtsmediziner Dr. Duchamps. Danach hatte sie wiederkehrende Rollen in der Serie „Frasier“und später in „Ugly Betty“und absolvierte zahlreiche Fernsehgastauftritte. Alles zu ihrem Nettowert hinzugefügt.

2007 wurde sie als Captain Kate Perry in der TNT-Krimiserie „Saving Grace“besetzt. Sie blieb bis 2010 für drei Staffeln in der Show, was ihren Status als Star festigte und ihren Reichtum zusätzlich erhöhte.

Inzwischen war sie im Drama „The Soloist“zu sehen und bekam eine wiederkehrende Rolle im NBC-Drama „Friday Night Lights“. In den kommenden Jahren hat Toussaint eine Mischung aus TV- und Filmarbeit in Angriff genommen, mehrere Fernsehgastauftritte absolviert und wiederkehrende Rollen in den Serien "Body of Proof", "The Fosters" und "Orange Is the New Black" gelandet. Seit 2015 spielt sie Donna Rosewood in der Serie „Rosewood“. Auf der großen Leinwand hatte Toussaint Hauptrollen in den Filmen „Runaway Island“, „Sophie and the Rising Sun“und „Freak Show“; ihr Vermögen steigt weiter.

Was ihr Privatleben betrifft, war Toussaint mit Micah Zane verheiratet; 2016 ließen sie sich scheiden – sie haben eine Tochter.

Beliebt nach Thema