Inhaltsverzeichnis:

Hank Haney Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Hank Haney Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Hank Haney Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: AUSGESPIEGELT UND FRIEDEN SCHAFFEN MIT SCHWEREN WAFFEN👍 2023, Februar
Anonim
Hank Haneys Nettovermögen beträgt 10 Millionen US-Dollar

Hank Haney Wiki-Biografie

Hank Haney wurde am 24. August 1955 in Lake Forest, Illinois, USA, geboren und ist ein professioneller Golflehrer und -trainer, der vor allem für seine Zusammenarbeit mit Mark O'Meara und Tiger Woods bekannt ist. Außerdem besitzt und betreibt er vier Trainingszentren in der Gegend von Dallas, Texas und hat eine eigene Reality-TV-Show – „The Haney Project“–, in der er Prominenten hilft, ihr Golfspiel zu verbessern.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie viel Vermögen dieser renommierte Golflehrer bisher angehäuft hat? Wie reich ist Hank Haney? Laut Quellen wird geschätzt, dass das Gesamtvermögen von Hank Haney Anfang 2017 die Summe von 10 Millionen US-Dollar übersteigt, die er durch seine professionelle Karriere in der Welt des Golfcoachings erworben hat, die sich nun über 40 Jahre erstreckt er hat mehr als 200 professionelle Golfspieler trainiert.

Hank Haney Vermögen von 10 Millionen US-Dollar

Hanks Interesse am Golf reicht bis in seine Teenagerjahre zurück – er besuchte die University of Tulsa mit einem Golfstipendium, das er 1977 mit einem Abschluss in Pädagogik abschloss. Für seine Talente und sein Engagement wurde er mit der All-Missouri Valley Conference geehrt. Nach seinem Abschluss begann Hank im MeadowBrook Country Club in Tulsa, Oklahoma, zu arbeiten, was die Grundlage für sein Vermögen bildete.

1976 begann Haney seine professionelle Golfcoaching-Karriere unter der Anleitung der weltweit renommierten Golflehrer John Jacobs und Jim Hardy. Während des nächsten Jahrzehnts war Hank als Director of Golf, Head Pro sowie Director of Instruction mehrerer großer Golfanlagen und -betriebe tätig, darunter der Stonebridge Golf and Country Club in Dallas, Texas, der Sweetwater Country Club in Houston, Texas, und PGA West in La Quinta, Kalifornien. Diese Engagements halfen Hank Haney nicht nur, sich als prominenter professioneller Golflehrer zu etablieren, sondern steigerten auch seinen Reichtum erheblich.

1991 eröffnete Haney sein erstes Trainingszentrum; Heute besitzt und betreibt Hank vier Golftrainingsanlagen in Texas, die in Zusammenarbeit mit mehreren Top-Golfplatzarchitekten wie Jim Fazio und Pete Dye erstellt und entworfen wurden. Die Hank Haney Golf Ranch in Vista Ridge ist eines der weltweit besten Golftrainingszentren, ausgestattet mit einem 9-Loch-Golfplatz sowie einer Video-Lehranlage und einem 175-Yard-Gras-Tee, während die Texarkana Golf Ranch mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde.

Hank Haney hat über 200 Golfer unterrichtet, die an LPGA-, PGA- sowie Asien- und Europa-Touren teilgenommen haben, darunter zwei der erfolgreichsten Golfspieler – Tiger Woods und Mark O’Meara. Es ist sicher, dass diese Aktivitäten positiv zur Gesamtgröße des Nettovermögens von Hank Haney beigetragen haben.

Abgesehen von all den oben genannten Aktivitäten wurde 1986 „Hank Haney's Golf Lessons“– eine 30-teilige Golfunterrichts-TV-Serie – im japanischen Fernsehen ausgestrahlt, während er 1999 sein erstes Buch mit dem Titel „The Only Golf Lesson You'll Ever“veröffentlichte Bedarf: Einfache Lösungen für problematische Golfschläge“. Seitdem hat Hank sechs weitere Bücher veröffentlicht, darunter „Hank Haney’s Essentials of the Swing: A 7-Point Plan for Building a Better Swing and Shaping Your Shots“sowie das viel gehypte „The Big Miss: My Years Coaching Tiger Woods“– beschreiben eine sechsjährige Zusammenarbeit zwischen ihnen. Seit 2012 hat Hank 14 Lehrvideos und DVDs veröffentlicht. Zweifellos haben all diese Unternehmungen Hank Haney geholfen, seine Popularität und seinen Reichtum dramatisch zu steigern.

2009 startete Hank „The Haney Project“, eine Reality-TV-Show, in der er einem Prominenten beibringt, wie er sein Golfspiel verbessern kann. Bisher gab es vier Saisons mit Charles Barkley, Ray Romano, Rush Limbaugh, Bill Cowher und dem 14-fachen Olympiasieger Schwimmer Michael Phelps. Im Jahr 2011 war Haney in einem Videospiel „Hank Haney’s World Golf“zu sehen (Mac OS X-Release trägt den Titel „World Challenge Golf 2011“). All diese Errungenschaften haben Hank Haneys Vermögen massiv verbessert.

Hanks Lehrphilosophie basiert auf der Verbesserung der Schwungmechanik seiner Schüler. Für sein Engagement, seine Professionalität und seine Trainerfähigkeiten wurde Haney mit mehreren Auszeichnungen geehrt, darunter fünf Jahre in Folge, zwischen 1989 und 1993, PGA Section Teacher of the Year in North Texas, PGA Teacher of the Year 1993 sowie Golf Digest Top 10 Die 50 besten Golf-Persönlichkeiten der Golflehrer und Golfwelt weltweit.

Was sein Privatleben betrifft, ist Hank seit 2009 mit dem ehemaligen Model und Gelegenheitsdarstellerin Suzanne Rogers verheiratet. Charles Barkley hat sie bei den Dreharbeiten zur ersten Staffel von „The Haney Project“im Dezember 2008 und ein Jahr später kennengelernt im November 2009 heirateten sie.

Beliebt nach Thema