Inhaltsverzeichnis:

Eric Szmanda Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Eric Szmanda Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Eric Szmanda Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Savoy Satellites feat. Erik Leuthäuser - Them There Eyes Live @ RadioEins Berlin 2021 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Eric Szmanda beträgt 8 Millionen US-Dollar

Eric Szmanda Wiki-Biografie

Eric Kyle Szmanda wurde am 24. Juli 1975 in Milwaukee, Wisconsin, USA, geboren und ist ein Schauspieler, der wahrscheinlich am besten für seine Rolle des Greg Sanders in der CBS-Dramaserie „CSI: Crime Scene Investigation“(2000-2015) bekannt ist. Seine Karriere ist seit 1998 aktiv.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Eric Szmanda Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Erics Nettovermögen auf über 8 Millionen US-Dollar geschätzt, das sich durch seine erfolgreiche Karriere in der Unterhaltungsindustrie angesammelt hat.

Eric Szmanda Vermögen von 8 Millionen US-Dollar

Eric Szmanda ist der Sohn von Donald und Elaine Szmanda und verbrachte seine Kindheit mit zwei Brüdern in Mukwonago, Wisconsin, wo er die Mukwonago High School besuchte und sehr aktiv im lokalen Theater war, einschließlich Schulproduktionen. Nach seiner Immatrikulation schrieb er sich am Carroll College ein, das er im Alter von 19 Jahren abschloss, wonach er seine Ausbildung an der American Academy of Dramatic Arts in Pasadena, Kalifornien, fortsetzte. Während seines Studiums begann Eric in der Musikindustrie zu arbeiten, arbeitete mit BMG zusammen und zog bald nach Chicago, Illinois, um seine Karriere in der Filmindustrie fortzusetzen.

So begann Erics professionelle Schauspielkarriere 1998, als er für die Rolle des Jacob Resh in der nur ein Jahr dauernden TV-Serie "The Net" ausgewählt wurde, der jedoch eine Rolle in dem Fernsehfilm "Dodge's City" folgte (1999). Seitdem ist seine Karriere nur nach oben gegangen, ebenso wie sein Vermögen, da er im Jahr 2000 ausgewählt wurde, um den DNA-Techniker und Ermittler Greg Sanders in dem Polizeidrama „CSI: Crime Scene Investigation“von Anthony E. Zuiker zu verkörpern. Die Show prägte seine Karriere, da er in einer der Hauptrollen in 15 Staffeln, die bis 2015 dauerte, mit Schauspielern wie Laurence Fishburne, George Eads und Marg Helgenberger spielte.

Darüber hinaus spielte er die Rolle im TV-Film „CSI: Immortality“(2015) und hat daneben in mehreren Videospielen seine Stimme gegeben – „CSI: 3 Dimensions Of Murder“(2006), „CSI: Crime Scene Investigation“. – Hard Evidence“(2007), „CSI: Crime Scene Investigation – Deadly Intent“(2009) und in „CSI: Fatal Conspiracy“(2010), die sein Vermögen erheblich bereicherten.

Um weiter über seine Karriere zu sprechen, Eric war auch in Filmtiteln wie „100 Girls“(2000), „The Rules Of Attraction“(2002) und „Shadow Of Fear“(2012) zu sehen und hat Gastauftritte in Fernsehserien wie „Oh Baby“(2000) und „The Division“(2001) unter anderem, die alle sein Vermögen steigerten.

Zusätzlich zu seiner Schauspielkarriere startete Eric Secretfuntime.com, eine Late-Night-Varieté-Show im Internet, sowie Erockster.com, einen digitalen Radiosender, die zu seinem Vermögen beitragen.

Wenn es um sein Privatleben geht, war Eric Szmanda 2002 mit der Modedesignerin Lauren Bradley zusammen und von 2002 bis 2004 war er mit Lola Ring liiert. Derzeit ist er Single. Eric ist als großer Unterstützer der US-Kampagne für Burma bekannt. In seiner Freizeit ist er auf seinem offiziellen Twitter-Account sehr aktiv.

Beliebt nach Thema