Inhaltsverzeichnis:

Dj Laz Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Dj Laz Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Dj Laz Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Приветы ребьзя! 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von DJ Laz beträgt 2 Millionen US-Dollar

DJ Laz Wiki-Biografie

Lazaro Mendez wurde am 2. Dezember 1971 in Hollywood, Florida, USA, geboren und ist ein kubanisch-amerikanischer Rapper und DJ, der unter seinem Künstlernamen DJ Laz auch als Moderator der Miami-Radioshow „The DJ Laz Morning Show“bekannt ist wie für seine Singles „Journey Into Bass“und „Move Shake Drop“.

Wie reich ist DJ Laz derzeit? Quellen zufolge hat DJ Laz Anfang 2017 ein Vermögen von über 2 Millionen US-Dollar verdient, das durch sein Engagement in der Musikindustrie, das Ende der 1980er Jahre begann, angesammelt wurde.

Laz wuchs in Miami auf und seine Musikkarriere begann im Alter von 15 Jahren als DJ in lokalen Clubs. Er hatte seinen Radiostart 1986 bei WHQT FM 105.1, dann wurde er 1990 im Alter von 19 Jahren angestellt, um die Morgensendung „DJ Laz Morning Show“auf WPOW 96.5 FM unter der Marke „Power 96“zu moderieren, eine Position, die er innehatte seit 22 Jahren. Hier wurde er dafür bekannt, dass er auf etwas mysteriöse Weise immer an das exklusivste Material gelangte, was ihm einen großen Bekanntheitsgrad ermöglichte. Zu diesem Material gehörte der Erhalt des Notrufs von Justin Bieber im Jahr 2012, als der beliebte Sänger die Behörden anrief, um Paparazzi zu melden, die ihm folgten. Später in diesem Jahr strahlte die Show von Laz ein aufgezeichnetes Interview mit Präsident Barack Obama aus. Auch der Auftritt seiner Show in der Fernsehsendung "Dish Nation" von Fox zog viel Aufmerksamkeit auf sich. DJ Laz wurde zu einer der beliebtesten On-Air-Persönlichkeiten des Senders, sammelte eine große Fangemeinde und verdiente auch eine anständige Menge Geld.

Laz verließ das Unternehmen im Jahr 2012, aber nicht lange danach begann er, die neue „DJ Laz Morning Show“auf dem neu formatierten WRMA DJ106.7 zu moderieren, einem zweisprachigen, tanz- und rhythmisch formatierten Sender, was seinen Reichtum zusätzlich steigerte.

Neben seiner Radiokarriere hat sich Laz als erfolgreicher Rapper etabliert. Nachdem er beim Bass-Musiklabel Pandisc unterschrieben hatte, erschien 1991 sein selbstbetiteltes Debütalbum, dessen Single „Mami El Negro“die Top 100 erreichte. Bis zum Ende des Jahrzehnts hatte er drei weitere Alben, ebenfalls unter Pandisc, veröffentlicht und erreichte ein Billboard Hot 100 Hit mit der Single „Journey Into Bass“. Anfang 2000 folgten mehrere weitere Alben – sein letztes Album wurde 2008 mit dem Titel „Category 6“veröffentlicht und dominierte die Billboard-Album-Charts mit seiner Single „Move Shake Drop“mit Gesang von Flo Rida, Casely und Pitbull. erreichte Platz 56 der Billboard Hot 100. Seitdem hat Laz mehrere Singles veröffentlicht, aber keine neuen Alben aufgenommen.

Die Musik von Laz, die stark von lateinamerikanischen Genres beeinflusst ist, beinhaltet hauptsächlich Booty-Bass mit gelegentlichen Latin-Hip-Hop- und Gangsta-Rap-Aufnahmen. Es hat seinen Popularitätsstatus stark gestärkt und erheblich zu seinem Vermögen beigetragen.

Laz ist nicht nur DJ und Rapper, sondern beschäftigt sich auch damit, verschiedene Shows und Events zu promoten und bei Ft. Lauderdale-Clubs.

Was sein Privatleben betrifft, war Laz von 1993 bis 1999 mit Desiree verheiratet; er heiratete später Joette. Weitere Details zu seinem Privatleben sind Quellen nicht bekannt.

Beliebt nach Thema