Inhaltsverzeichnis:

Telma Hopkins Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Telma Hopkins Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Telma Hopkins Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Leni Klum - Wiki, Biography, Alter, Familie, Karriere und Fakten 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Telma Louise Hopkins beträgt 3 Millionen US-Dollar

Telma Louise Hopkins Wiki Biografie

Telma Hopkins wurde am 28. Oktober 1948 in Louisville, Kentucky, USA, geboren und ist eine Schauspielerin und Sängerin, die vielleicht am besten als Mitglied der Popgruppe Tony Orlando und Dawn bekannt ist, aber auch in Fernsehserien wie „Bosom Buddies“(1980-1982), „Family Matters“(1989-1998) und „Half & Half“(2002-2006). Hopkins Karriere begann 1967.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Telma Hopkins Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wurde das Nettovermögen von Hopkins auf bis zu 3 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den sie durch ihre Schauspielkarriere verdient hat.

Telma Hopkins Vermögen von 3 Millionen US-Dollar

Telma Hopkins wuchs in Highland Park, Michigan auf und begann als Backgroundsängerin in Detroit, Michigan, wo sie unter anderem mit Musikern wie The Four Tops, Marvin Gaye und Isaac Hayes zusammenarbeitete. 1971 rekrutierte Tony Orlando Hopkins und sie wurde ein neues Mitglied der Gesangsgruppe Dawn, die 16 Top-40-Singles veröffentlichte, von denen drei die Billboard Hot 100-Charts anführten. 1977 gaben sie ihren Rücktritt bekannt, woraufhin Telma beschloss, sich auf ihre Schauspielkarriere zu konzentrieren.

1979 debütierte sie in einer Episode der für den Golden Globe nominierten Serie „Roots: The Next Generations“und anschließend in drei Episoden der für den Primetime Emmy Award nominierten „A New Kind of Family“(1979). An der Seite von Tom Hanks und Peter Scolari spielte Hopkins in 37 Folgen von „Bosom Buddies“(1980-1982), 1982 trat sie in dem Fernsehfilm „The Kid with the Broken Halo“mit Gary Coleman und Robert Guillaume auf.

Von 1983 bis 1987 war Telma in 68 Folgen eines Golden Globe-nominierten „Gimme a Break! Ende der 80er Jahre hatte Hopkins Rollen in dem Horrorfilm „Pulse Pounders“(1988) und in 93 Folgen einer Primetime Emmy-nominierten Serie „Family Matters“(1989-1997), die alle stetig zu Telmas wachsendes Nettovermögen..

1991 und 1992 spielte Hopkins in „Trancers II“und „Trancers III“, bevor sie von 1993 bis 1994 in 31 Folgen von „Getting By“mitwirkte. Die 90er Jahre beendete sie mit einer Rolle in der Komödie „The Wood“(1999) mit Elayn J. Taylor, Omar Epps und Richard T. Jones. Von 2002 bis 2006 war Telma in 91 Folgen von „Half & Half“zu sehen, 2008 hatte sie eine Rolle in „The Love Guru“neben Mike Myers, Jessica Alba und Romany Malco. 2010 begann Hopkins mit der Arbeit an „Are We There Yet?“. und spielte bis 2012 in 29 Folgen, 2014 folgte eine Rolle in zehn Folgen von „Partners“.

Zuletzt war Telma in Dan Garcias „Mysterious Ways“(2015) und in Alton Glass’ „Welcome to the Family“(2015) zu sehen.

In Bezug auf ihr Privatleben war Telma Hopkins von 1970 bis 1977 mit Donald B. Alen verheiratet und hat mit ihm einen Sohn.

Jetzt verbringt sie Zeit damit, sich ehrenamtlich für wohltätige Zwecke einzusetzen, wie zum Beispiel Caring For Babys with AIDS, PTA und Act on Arthritis.

Beliebt nach Thema