Inhaltsverzeichnis:

Robbie Lawler Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Robbie Lawler Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Robbie Lawler Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: VIVE LA FRANCE? ES WIRD SPANNEND MIT DER EU!👍 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Robbie Glen Lawler beträgt 4 Millionen US-Dollar

Robbie Glen Lawler Wiki-Biografie

Robert Glenn Lawler, geboren am 20. März 1982, ist ein US-amerikanischer Mixed-Martial-Arts-Künstler, der vor allem als Titelträger des Weltergewichts-Meisterschaftsgürtels der Ultimate Fighting Championship (UFC) bekannt ist.

Wie hoch ist Lawlers Vermögen? Anfang 2016 sollen es 4 Millionen US-Dollar sein, die er hauptsächlich aus seiner langen Karriere als professioneller Mixed Martial Artist und seinen Produktempfehlungen gewonnen hat.

Robbie Lawler hat ein Vermögen von 4 Millionen Dollar

Geboren in San Diego, Kalifornien, USA, begann Lawlers Faszination für Kampfkünste bereits in jungen Jahren. Nach der Trennung seiner Eltern zog er mit seinem Vater und seinem Bruder nach Bettendorf, Iowa, und unter dem Einfluss seines Bruders engagierte er sich in verschiedenen Sportarten wie Basketball, Football und Baseball und lernte schließlich auch Taekwondo. Später besuchte er die Bettendorf High School und engagierte sich im Ringen und Fußball.

Als Lawler 16 Jahre alt wurde, lernte er Pat Miletich kennen, einen Trainer, der seine Schüler während des Wrestling-Trainings an die Bettendorf High School brachte. Nach seinem Abschluss verzichtete Lawler auf das College und schloss sich Miletichs Ausbildung bei Miletich Fighting Systems an.

2001 trat Lawler offiziell der UFC bei und gewann in seinem ersten Kampf gegen Aaron Riley. Er besiegte auch die Kämpfer Tiki Ghosn, Chris Lytle und Steve Berger und erlebte mit Nick Diaz seinen ersten K.O. Seine frühen Jahre bei der UFC sorgten für Aufsehen in seiner Karriere und halfen auch, sein Vermögen zu steigern.

Nach seiner Zeit bei UFC kämpfte Lawler auch in verschiedenen MMA-Organisationen wie SuperBrawl, besiegte Falaniko Vitale und wurde auch ein ICON Sport-Mittelgewichts-Champion. Er trat auch PRIDE bei und besiegte Joey Villasenor, und IFL besiegte Eduardo Pamplona. Er kämpfte auch in EliteXC und Strikeforce, bis er 2013 in die UFC zurückkehrte. Seine Kämpfe in diesen verschiedenen Organisationen gaben ihm eine große Bekanntheit in der MMA-Welt und steigerten seinen Reichtum weiter.

Im Februar 2013 kehrte er zu UFC zurück und besiegte Josh Koschech über TKO, wonach er auch Bobby Voelker und Rory MacDonald besiegte. Obwohl er von Johny Hendricks für die Weltergewichtsmeisterschaft besiegt wurde, kam er zurück und besiegte Jake Ellenberger und Matt Brown.

Einer der Höhepunkte von Lawlers Karriere war UFC 181, in einem Rückkampf und der Niederlage von Johny Hendricks, der den Titel des UFC-Weltmeisters im Weltergewicht holte. Er machte auch Schlagzeilen, als er Rory Macdonald im Juli 2015 besiegte, ihr Kampf gilt als klassischer Kampf im Weltergewicht; es wurde sogar von Sherdog zum Kampf des Jahres 2015 ernannt. Später verteidigte er den Titel gegen Carlos Condit, was ihm auch einen weiteren Fight of the Night Award einbrachte. Seine Verteidigung des Weltergewichts-Meisterschaftsgürtels machte ihn zu einem der gefragtesten MMA-Kämpfer in der UFC, katapultierte ihn zu größeren Erfolgen und verbesserte sein Vermögen enorm.

Heute ist Lawler immer noch in der UFC aktiv und rangiert als Nummer sieben in der offiziellen UFC-Pfund-für-Pfund-Rangliste. Lawler erhält seinen Reichtum auch, indem er das Sportbekleidungsunternehmen Adidas unterstützt.

Privat ist Lawler mit Marcia Suzanne verheiratet und zusammen haben sie einen Sohn.

Beliebt nach Thema