Inhaltsverzeichnis:

Tina Sugandh Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Tina Sugandh Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Tina Sugandh Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: РАСКРУТКА ИНСТАГРАМА, КАРАНТИН В ГЕРМАНИИ, ДОМАШНИЕ ЖИВОТНЫЕ и не только | Style & Talk 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Tina Sugandh beträgt 10 Millionen US-Dollar

Tina Sugandh Wiki-Biografie

Tina Sugandh ist eine Musikerin und Reality-TV-Persönlichkeit, die am 17. Oktober 1984 in Mumbai, Indien, geboren wurde. Obwohl sie eine bemerkenswerte Musikkarriere hat und viele Fernsehshows moderiert hat, ist sie am besten dafür bekannt, dass sie 2013 zusammen mit ihrem Ehemann Tarz in der ersten Staffel der Bravo-Reality-TV-Show „Newlyweds: The First Year“auftrat.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Tina Sugandh ist? Laut Quellen wurde geschätzt, dass Tinas Gesamtnettovermögen 10 Millionen US-Dollar beträgt. Sie wurde als bekannte Fernsehmoderatorin und Persönlichkeit erworben und wurde schließlich zu einem Reality-Show-Star, der ihr Vermögen erheblich gesteigert hat. Abgesehen davon ist sie auch eine versierte Musikerin, und da sie immer noch in der Unterhaltungsbranche tätig ist, wächst ihr Vermögen weiter.

Tina Sugandh Vermögen von 10 Millionen US-Dollar

Obwohl sie in Mumbai geboren wurde, zog Sugandh mit ihrer Familie nach New Jersey, als sie noch ein Baby war. Tina wuchs in einer Künstlerfamilie auf, da ihre Mutter früher im Radio sang und ihr Vater selbst Zeremonienmeister, Komiker und Sänger war. Während ihrer Kindheit trat ihre Familie bei kleinen Veranstaltungen in den USA und in der Karibik auf.

Als sie fünfzehn war, wurde Tina von einem Drehbuchautor und kreativen Mentor Sean Harris bemerkt, der sie davon überzeugte, eine Musikkarriere einzuschlagen, was sie schließlich tat. Während sie gleichzeitig ihr Biologiestudium an der Rutgers University absolvierte und am Wochenende mit ihrer Familie auftrat, arbeitete Tina mit Harris im Studio und schrieb ihre eigene Musik. Nach ihrem Universitätsabschluss wurde sie bei Rebellion Entertainment unter Vertrag genommen und verbrachte das folgende Jahr damit, an ihren Songs und neuen Demos zu arbeiten. Sie unterschrieb schließlich einen Verlagsvertrag mit Warner/Chappell Music und Sony.

Tina wurde bald als Sängerin bei Hollywood Records unter Vertrag genommen und arbeitete gleichzeitig für Warner/Chappell Music als Songwriterin, was ihr große Erfahrung einbrachte und ihre Karriere weiter ankurbelte. Inzwischen hat sie mehr als 60 Songs geschrieben und aufgenommen und mit großen Namen wie Ringo Starr, Kelly Ripa und Fat Joe zusammengearbeitet. 2008 erreichte ihr Remix des Songs „Break Me“Platz vier der Billboard Dance Charts und war in der Premierenfolge der neuen „Melrose Place“-Serie zu sehen. Im folgenden Jahr veröffentlichte Sugandh unabhängig ihr Debütalbum namens „Tabla Girl“. Ihr Vermögen war gut aufgestellt.

Tina ist auch eine bemerkenswerte Fernsehpersönlichkeit, da sie am Samstagmorgen die Sendung "Asian Variety Show" moderierte, aber 2013 wurde sie wirklich bekannt, nachdem sie und ihr Mann in der TV-Dokumentation "Newlyweds: The First Year" auftraten zeigt das Leben von vier frisch verheirateten Paaren und verfolgt deren Chroniken von ihren Hochzeitstagen bis zu ihrem einjährigen Jubiläum.

Was ihr Privatleben angeht, gibt es offensichtlich wenig Privates. Tina heiratete im Dezember 2011 ihren langjährigen Freund, den Produzenten Tarz Ludwigsen. Das Paar hat einen Sohn, Tarz David, der schon als Kind Babymodel für H&M wurde Jahre alt, und eine Tochter, Song, die zu Ehren von Tinas verstorbener Mutter Geeta (Lied auf Indisch) benannt wurde, die an Brustkrebs starb.

Beliebt nach Thema