Inhaltsverzeichnis:

Jeff Ogden Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Jeff Ogden Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Jeff Ogden Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: AUSGESPIEGELT UND FRIEDEN SCHAFFEN MIT SCHWEREN WAFFEN👍 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Jeff Ogden beträgt 1,5 Millionen US-Dollar

Jeff Ogden Wiki-Biografie

Jeffrey Matthew Ogden wurde am 22. Februar 1975 in Snohomish, Washington, USA, geboren und ist ein ehemaliger American-Football-Spieler, der vor allem als Wide Receiver, Kick-off und Punt Returner für die Dallas Cowboys, Miami Dolphins und Baltimore bekannt ist Ravens in der National Football League (NFL) während einer Karriere, die nur vier Spielzeiten umfasst.

Wie belastet ist Jeff Ogden jetzt? Quellen besagen, dass Ogden Anfang 2017 ein Nettovermögen von über 1,5 Millionen US-Dollar erworben hat, das größtenteils während seiner Fußballkarriere von 1998 bis 2002 angesammelt wurde.

Jeff Ogden Vermögen von 1,5 Millionen US-Dollar

Ogden wurde mit einem Fußproblem geboren, aber er überwand das, was ein dauerhaftes Hinken hätte sein können, und wurde ein begeisterter Jugendturner. Er besuchte die Snohomish High School, trat dem Footballteam der Schule bei, wechselte die Positionen zwischen Wide Receiver, Quarterback und lief zurück zum Defensive Back. Er zeichnete sich auch auf der Strecke aus und verbrachte später ein Jahr als Stabhochspringer am Clackamas Community College. Anschließend schrieb er sich an der Eastern Washington University ein und schloss sich dem Football-Team der Eastern Washington Eagles an. In seinem Abschlussjahr wurde er als führender Receiver für das Team, das 1997 die Big Sky Conference-Meisterschaft gewann, mit All-American-Auszeichnungen geehrt und erreichte das Halbfinale der Division I-AA-Playoffs. Er führte die Eagles mit 57 Empfängen für 1.148 Yards und 13 empfangenden Touchdowns an und stellte Schulrekorde für beide Leistungen auf.

Als 1998 der NFL-Entwurf kam, wurde Ogden nicht ausgewählt, sondern von den Dallas Cowboys als ungedrafteter Free Agent unter Vertrag genommen; sein Reichtum begann zu wachsen. Obwohl er in der Vorsaison einige beeindruckende Leistungen zeigte, war er während der regulären Saison meist der fünfte Receiver des Teams und spielte die meiste Zeit in Spezialteams. In der Saison 1999 schnitt er jedoch wirklich gut ab und fing in 10 Spielen 12 Pässe für 144 Yards.

Im Jahr 2000 wurde Ogden dem Berlin Thunder der NFL Europe zugeteilt, wurde einer der besten Wide Receiver der Liga und half ihnen, den World Bowl 2000 zu gewinnen.

Später in diesem Jahr wurde Ogden zu den Miami Dolphins gehandelt, wo er gegen die Green Bay Packers spielte und einen Punt für einen 81-Yard-Touchdown zurückgab, der drittlängste Punt-Return in der Geschichte der Dolphins. Er stellte auch einen 17-Yard-Punt-Return-Durchschnitt auf, der ein Liga-Spitzen- und Franchise-Einzelsaison-Rekord war. Im folgenden Jahr erreichte er einen Durchschnitt von 11,8-Yard-Punt-Returns und belegte den achten Platz in der NFL gesteigert und sein Nettovermögen hat sich auch stark verbessert, aber. Auf Ogden wurde 2002 vom Team verzichtet.

Später in diesem Jahr verpflichteten die Baltimore Ravens den Spieler als Free Agent, um in Spezialteams zu spielen. Er spielte jedoch nur in drei Spielen und beendete seinen Vertrag mit der Mannschaft zum Saisonende. Ogden zog sich dann als Spieler zurück, diente später jedoch als Assistenztrainer in der NFL Europe und an der Duquesne University sowie als Co-Cheftrainer/Offensivkoordinator für die Independent Women’s Football League Pittsburgh Passion. Alles trug zu seinem Reichtum bei.

Abgesehen von seinem Engagement im Fußball ist Ogden Besitzer eines Fitnesscenters in Pittsburgh, Pennsylvania. Er war auch im Fernsehen tätig und trat zweimal in der beliebten Bravo-Reality-TV-Show "The Millionaire Matchmaker" auf, auf der Suche nach einer perfekten Frau.

Wenn man über sein Privatleben spricht, hat Ogden dreimal geheiratet, zuerst 2001 mit Jill Pearson. Dann heiratete er Rhonda Bevan und 2008 Christy Laudadio. Er hat ein Kind. Quellen gehen davon aus, dass er derzeit Single ist.

Beliebt nach Thema