Inhaltsverzeichnis:

Sarah Lancaster Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Sarah Lancaster Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Sarah Lancaster Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Sarah Lancaster beträgt 2 Millionen US-Dollar

Sarah Lancaster Wiki-Biografie

Sarah Lancaster wurde am 12. Februar 1980 in Overland Park, Kansas, USA, geboren und ist eine Schauspielerin, die vielleicht am besten für ihre Rolle als Rachel Meyers in der Serie „Saved by the Bell: The New Class“bekannt ist. Sie war auch Teil der Comedy-Spionageserie "Chuck" als Ellie Bartowski. All ihre Bemühungen haben dazu beigetragen, ihr Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Sarah Lancaster? Anfang 2017 berichten uns Quellen von einem Nettovermögen von 2 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Schauspielkarriere verdient wurde. Andere Projekte, an denen sie beteiligt war, sind „Lovers Lane“, „Everwood“und „What About Brian“. Im Laufe ihrer Karriere wird erwartet, dass ihr Vermögen zunehmen wird.

Sarah Lancaster Vermögen von 2 Millionen US-Dollar

Als Lancaster jünger war, wurde sie von einem Talentagenten bemerkt, der ihr später half, eine Rolle in „Saved by the Bell: The New Class“zu bekommen – sie trat in der Show auf, während sie noch zur Schule ging. Nach der Immatrikulation zog sie nach Los Angeles, um eine Schauspielkarriere zu verfolgen.

Sarah besuchte den Actors Workshop und später die University of California in Irvine. Sie begann ihre Karriere in den 1990er Jahren mit Auftritten in verschiedenen Hit-Shows, meist als Gast, darunter „Rescue 77“und „Undressed“. Einige der beliebten Serien, an denen sie auch mitgewirkt hat, sind „Dawson’s Creek“, „Scrubs“, „CSI: Crime Scene Investigation“und „Sabrina, the Teenage Witch“. Später bekam sie eine wiederkehrende Rolle in "Everwood", in der sie die Liebe Madison Kellner spielte. Sie hatte auch eine wiederkehrende Rolle in "Boston Public", dann spielte sie 2005 in dem Fernsehfilm "Living with the Enemy" mit und zwei Jahre später hatte sie eine ihrer beliebtesten Rollen in der Serie "Chuck" und blieb bei der Show während ihrer gesamten Laufzeit von 2007 bis 2012. Dank dieser Gelegenheiten stieg ihr Vermögen stetig an.

Andere Projekte, an denen Lancaster beteiligt war, sind der Film „Lovers Lane“, in dem sie eine Serienmörderin spielt, und sie war Teil der kurzlebigen Serie „Dr. Vegas". Lancaster hat auch in Filmen wie "Cruel Intentions 2", "The Good Doctor" und "Catch Me If You Can" mitgewirkt, in denen Leonardo Di Caprio die Hauptrolle spielt. 2014 war sie an der Seite von Robert Downey, Jr. in dem Drama „The Judge“zu sehen und soll auch an Projekten mit den Titeln „The Stray“und „The Terror“mitarbeiten.

Mehrere Veröffentlichungen haben berichtet, dass Sarah verschiedene Investitionen hat, von Aktien bis hin zu Immobilien. Sie besitzt auch eine Fußballmannschaft namens Overland Park Angels, und daher könnte ihr Vermögen höher sein, als offiziell gemeldet wurde.

Aus ihrem Privatleben ist bekannt, dass Sarah seit 2011 mit dem Anwalt Matthew Jacobs verheiratet ist und einen Sohn hat. Sie war auch zuvor in einer Beziehung mit dem Schauspieler Jeffrey Dean Morgan, die jedoch nach einem Jahr der Datierung endete. Sie hat einen Twitter-Account mit über 71.000 Followern und einen Instagram-Account mit über 23.000 Followern, die beide regelmäßig aktualisiert werden.

Beliebt nach Thema