Inhaltsverzeichnis:

Meli'sa Morgan Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Meli'sa Morgan Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Meli'sa Morgan Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Meli'sa Morgan - If You Can Do It: I Can Too!! 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Joyce Melissa Morgan beträgt 1 Million US-Dollar

Joyce Melissa Morgan Wiki-Biografie

Joyce Melissa Morgan wurde am 6. Dezember 1964 in Queens, New York City, USA, geboren und ist eine Sängerin und Songwriterin, die vor allem für ihre zahlreichen House- und Urban Contemporary-Hits bekannt wurde, die Mitte der 1980er bis 1990er Jahre veröffentlicht wurden, darunter „Still in Love“. mit dir“und „Liebst du mich immer noch“. All ihre Bemühungen haben dazu beigetragen, ihr Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Meli'sa Morgan? Quellen informieren uns Anfang 2017 über ein Nettovermögen von 1 Million US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Karriere in der Musikindustrie verdient wurde. Sie hatte viele Chartsongs und -alben und tritt auch heute noch auf, sodass all diese Errungenschaften die Position ihres Reichtums gesichert haben.

Meli ist ein Morgan mit einem Vermögen von 1 Million US-Dollar

Morgan sang bereits in jungen Jahren mit lokalen Bands. Sie nahm auch an Talentwettbewerben teil und besuchte die Julliard School of the Performing Arts. Schließlich startete sie in der Musikbranche als Teil eines Kirchen-Gospelchors namens Starlets of Corona und wurde mit der Zeit auch Leadsängerin der Tanzgruppe Shades of Love.

Sie hatten einen Song, der 1982 in die Hot Dance Club Play Charts aufgenommen wurde, genannt „Body to Body (Keep in Touch)“, der im Laufe der Jahre dank Remixen, von denen einer den Spitzenplatz erreichte, immer weiter an Popularität gewann die Hot Dance Club-Play-Charts. Meli’sa wurde dann gebeten, einer neuen Studiogruppe namens High Fashion beizutreten; Sie veröffentlichten einen Hit-Song "Feelin' Lucky Lately", der Platz 32 der US-amerikanischen Black Singles Charts erreichte, aber sie verließ die Gruppe 1983, um Backgroundsängerin für Künstler wie Whitney Houston und Melba Moore zu werden.

Anschließend arbeitete sie als Solokünstlerin und war mit dem Cover von Princes „Do Me, Baby“erfolgreich, das bis heute ihr einziger Billboard Hot 100-Eintrag war. Dann veröffentlichte sie jedoch den Song „Do You Still Love Me“, der zu einer der fünf besten R&B-Singles wurde; Die meisten Songs ihres Debütalbums schafften es in die US-Dance-Charts, wodurch ihr Vermögen beträchtlich zu steigen begann.

Morgan legte dann eine längere Pause ein, bevor er 2005 mit einem weiteren Album namens „I Remember“zurückkehrte. Die erste aus dem Album veröffentlichte Single trug den Titel „Back Together Again“und erhielt mäßiges Airplay. Es folgten weitere Songs wie „I Remember“und „High Maintenance“, und eines ihrer neuesten Projekte ist eine Zusammenarbeit mit Cool Million. Sie war auch in einer Episode von „Unsung“zu sehen, die 2015 ausgestrahlt wurde. Ihr Song „Fool’s Paradise“wurde in der Jay-Z-Single „Can’t Knock the Hustle“vorgestellt. Dank der Gelegenheiten, die sie in den letzten Jahren ergriffen hat, ist ihr Vermögen wieder zu steigen.

Für ihr Privatleben ist bekannt, dass Meli’sa von 1993 bis 1998 mit der Regisseurin, Autorin und Dramatikerin Shelly Garrett verheiratet war. Sie nennt Chaka Khan als einen ihrer wichtigsten Musikeinflüsse.

Beliebt nach Thema