Inhaltsverzeichnis:

Joe Morgan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Joe Morgan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Joe Morgan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: "ЭКЗАМЕН" ("EXAM") 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Joe Morgan beträgt 5 Millionen US-Dollar

Joe Morgan Wiki-Biografie

Joe Leonard Morgan wurde am 19. September 1943 in Bonham, Texas, USA, geboren und gilt als professioneller Baseballspieler im Ruhestand, der in der Major League Baseball (MLB) auf der Position des zweiten Basisspielers für mehrere Mannschaften spielte, darunter die Houston Astros, San Francisco Giants und Oakland Athletics. Seine professionelle Spielerkarriere war von 1963 bis 1984 aktiv. Er ist auch als Baseball-Sender bekannt.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Joe Morgan Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird das Nettovermögen von Joe auf über 5 Millionen US-Dollar geschätzt, angesammelt durch seine erfolgreiche Karriere in der Sportindustrie.

Joe Morgan Vermögen von 5 Millionen US-Dollar

Joe Morgan ist der Sohn von Leonard Morgan, der ein Reifen- und Gummiarbeiter war, und Ollie Morgan. Im Alter von fünf Jahren zog er mit seiner Familie nach Oakland, Kalifornien, wo er die Castlemont High School besuchte, für das Baseballteam der Schule spielte und sich als Spieler auszeichnete. Mit der Immatrikulation begann seine berufliche Laufbahn.

1962 wurde Joe Amateur Free Agent, und im selben Jahr unterschrieb er einen Vertrag bei den Houston Colt.45s und markierte den Beginn seines Nettovermögens, als er im September 1963 sein Debüt für das Team gab. Joe spielte dort zehn Spielzeiten, bis 1971, und während seiner Amtszeit bei den Colt.45s schaffte er es 1966 und 1970 zweimal in das All Star Team.

Die Saison 1972 begann Joe als Teil der Cincinnati Reds, und seine Karriere ging nur nach oben, ebenso wie sein Vermögen. Er begann mit hervorragenden Leistungen und war von 1972 bis 1979 in acht aufeinander folgenden All-Star-Auswahlen vertreten. Joe war auch daran beteiligt, das Team zu aufeinander folgenden Meisterschaften in der World Series zu führen. In Spiel 7 der World Series 1975 schaffte er die Siegesserie und wurde im selben Jahr zum MVP der National League ernannt und dann auch 1976. Daneben gewann er von 1973 bis 1977 nacheinander den Golden Glove Award. Seine letzte Saison bei den Reds war 1979, in der er mit der Mannschaft die National League West gewann.

Um noch mehr über seine Karriere als Profispieler zu sprechen, unterschrieb er 1980 einen Vertrag bei den Houston Astros, der sie zum Gewinn der National League West führte. Danach wechselte er zu den San Francisco Giants, wo er zwei Spielzeiten blieb, in denen er gewann den Willie-Mac-Award 1982. Anschließend spielte er jeweils eine Saison für die Philadelphia Phillies (1983) und die Oakland Athletics (1984), danach trat er in den Ruhestand.

Dank seiner Leistungen wurde Joe 1987 in die Cincinnati Reds Hall of Fame und drei Jahre später in die Baseball Hall of Fame aufgenommen.

Nach seiner Pensionierung begann Joe seine Rundfunkkarriere und arbeitete für die Cincinnati Reds, San Francisco Giants, Oakland Athletics usw. 1988 wurde er als Ansager für die ABC-Shows „Monday Night“und „Thursday Night Baseball“eingestellt. Später arbeitete er für andere Kanäle als Moderator und Baseball-Analyst, darunter unter anderem NBC Sports und ESPN. Derzeit ist er im Vorstand des Baseball Assistance Teams und arbeitet als Sonderberater der Reds. Sein Vermögen steigt sicherlich.

In Bezug auf sein Privatleben ist Joe Morgan seit 1990 mit Theresa Morgan verheiratet; das Paar hat zwei Töchter zusammen. Zuvor war er mit Gloria verheiratet, mit der er auch zwei Töchter hat.

Beliebt nach Thema