Inhaltsverzeichnis:

Diana DeGarmo Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Diana DeGarmo Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Diana DeGarmo Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Diana Nicole DeGarmo beträgt 1,5 Millionen US-Dollar

Diana Nicole DeGarmo Wiki Biografie

Diana Nicole DeGarmo wurde am 16. Juni 1987 in Birmingham, Alabama, USA, geboren und ist eine Schauspielerin, Sängerin und Songwriterin. Sie hat zahlreiche Lieder veröffentlicht und war auch im Musiktheater beliebt. All ihre Bemühungen haben dazu beigetragen, ihr Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Diana DeGarmo? Anfang 2017 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 1,5 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Musik- und Schauspielkarriere verdient wurde. Sie hat in zahlreichen Broadway-Shows und nationalen Tourneen mitgespielt und war in der Fernsehserie „The Young and the Restless“zu sehen. Im Laufe ihrer Karriere wird erwartet, dass ihr Vermögen zunehmen wird.

Diana DeGarmo Nettowert von 1,5 Millionen US-Dollar

Diana sang bereits in jungen Jahren, trat 1997 bei den Georgia Music Hall of Fame Awards auf und nahm an Bühnenproduktionen wie „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“teil. Anschließend trat sie dem Cartoon Network als Teil der Cartoon-Gang bei und war später ein Coca-Cola-Kid bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta. Sie trat im Laufe der Jahre weiterhin auf und wurde 2002 zur Miss Georgia Teen ernannt. Ihr Vermögen wurde aufgebaut.

2004 trat sie in die dritte Staffel von "American Idol" ein und wurde Zweite der Gewinnerin Fantasia Barrino. Während ihrer Zeit in der Show rutschte sie nie unter die unteren beiden und begann Mitte der Saison an Popularität zu gewinnen, bevor sie zu einer der Top-Anwärterinnen der Show wurde. Sie nahm im Alter von 16 Jahren an der Show teil und tourte im Sommer 2004 mit dem Rest der Kandidaten. Nach dem Finale der Show wurde sie von RCA Records unter Vertrag genommen und veröffentlichte die Single „Dreams“, die den 14. Platz erreichte Platz in den Billboard Hot 100 Charts.

Ihr Debütalbum mit dem Titel "Blue Skies" wurde Ende des Jahres veröffentlicht und debütierte auf Platz 52 der Billboard 200, verkaufte sich gut, obwohl sie nicht viel Werbung hatte, und trug dazu bei, ihr Vermögen zu steigern.

Dann nahm sie einen Song für den Disney-Film „Ice Princess“auf, gefolgt von der Entscheidung im Jahr 2007, ein Pop-/R&B-Album aufzunehmen, zog sich jedoch schließlich zurück, um zur Country-Musik zurückzukehren. Zwei Jahre später veröffentlichte sie eine Akustik-EP mit dem Titel „Unplugged in Nashville“und veröffentlichte dann einen weiteren Song mit dem Titel „Good Goodbye“, der von ihrer Figur in der TV-Serie „The Young and the Restless“in den Jahren 2011-12 verwendet wurde.

Abgesehen von ihrer Musikkarriere begann sie, in großen Produktionen auf der Bühne zu stehen, beginnend mit „West Side Story“aus dem Jahr 2005. Sie wurde Teil der Produktion von „Hairspray“sowie „Godspell“. 2009 spielte sie in „Back to Bacharach and David“, bevor sie die Erzählerin in einer Produktion von „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“wurde. Anschließend arbeitete sie an dem Off-Broadway-Musical „The Toxic Avenger“, bevor sie als Teil von „9 to 5“auf Tour ging. Eines ihrer neuesten Projekte ist 2015 „Der Zauberer von Oz“. All diese Projekte trugen dazu bei, dass ihr Vermögen weiter stieg.

Diana hat auch Fernseh- und Filmarbeiten gemacht, beginnend mit "The Young and the Restless" aus dem Jahr 2011, in dem sie Angelina Veneziano porträtierte. Im folgenden Jahr wurde sie in "Wyatt Earp's Revenge" gecastet und hatte dann einen Cameo-Auftritt im Lifetime-Special "All About Christmas Eve". 2013 spielte sie in dem Independent-Film "Alto" mit, bevor sie in "The Morning Sun" gecastet wurde, das auf dem Stück "The Morning the Sun fiel Down" basiert.

Für ihr Privatleben ist bekannt, dass Diana 2013 Ace Young geheiratet hat, der auch Finalist von „American Idol“war. Sie wohnen in Nashville, Tennessee.

Beliebt nach Thema