Inhaltsverzeichnis:

Professor Griff Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Professor Griff Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Professor Griff Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Как живет Александр Панкратов-Черный и сколько он зарабатывает Нам и не снилось 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Professor Griff beträgt 5 Millionen US-Dollar

Professor Griff Wiki-Biografie

Richard Griffin wurde am 1. August 1960 in Roosevelt, Long Island, New York, USA, geboren und ist als Professor Griff ein Hip-Hop-Künstler, der wahrscheinlich vor allem als Mitglied der Hip-Hop-Band Public Enemy und Gründer der Band Die letzten asiatischen Jünger. Auch in den Medien ist er nicht nur als Spoken-Word-Künstler, sondern auch als Dozent bekannt. Seine Karriere ist seit 1982 aktiv.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Professor Griff Ende 2016 ist? Von maßgeblichen Quellen wurde geschätzt, dass das Gesamtvermögen von Griff über 5 Millionen US-Dollar beträgt, ein Betrag, der durch seine erfolgreiche Karriere als Rapper in der Musikindustrie angesammelt wurde. Andere Quellen stammen aus seiner Karriere als Spoken-Word-Künstler und Dozent. Er steigerte auch sein Vermögen durch die Veröffentlichung der Memoiren „Analytixz“(2009).

Professor Griff Vermögen von 5 Millionen US-Dollar

Professor Griff verbrachte seine Kindheit in seiner Heimatstadt und wurde gleich nach dem Abitur zur US-Armee eingezogen. Als er zurückkehrte, gründete er Unity Force, einen Sicherheitsdienst der Partei. Seine musikalischen Anfänge waren ziemlich seltsam; während er im Sicherheitsdienst arbeitete, traf er Carlton Ridenhour, alias Rapper und Produzent Chuck D, der Teil des Spectrum City DJ-for-hire-Service war, der Hank Shocklee gehörte. Griffs Firma und Spectrum City arbeiteten oft zusammen und er und Chuck D wurden enge Freunde. Nach der Gründung von Public Enemy, zu der Chuck D gehörte, lud er Griff als Sideman ein. Griff benannte dann seine Unity Force in Security of the First World um, besser bekannt als S1W, und Griffs Gruppe diente als Tänzer der ursprünglichen Besetzung der Gruppe, während er selbst Road Manager war und als "Minister of Information" galt.. Mit ihm an Bord veröffentlichte die Gruppe zwei Alben, darunter das Debüt „Yo! Bum Rush the Show“(1987), das goldenen Status erreichte, und „It Takes a Nation of Millions to Hold Us Back“(1989), das die US-R&B-Charts anführte, während es Platin-Status erreichte und Griffs Nettowert steigerte bedeutend. Er wurde jedoch aufgrund mehrerer kontroverser Aussagen in Interviews entlassen.

Danach begann er seine Solokarriere mit der Gründung der Gruppe Last Asiatic Disciples und hat fünf Alben veröffentlicht, darunter „Pawns in the Game“(1990), „Kao's II Wiz*7*Dome“(1991), „Blood of the Profit “(1998) und „And The World Became Flesh“(2001), basierend auf afrozentrischen Ideen, die mehrere Religionen und Kulturen umfassen, aber bei der allgemeinen Bevölkerung keine große Popularität gefunden hat, sonst könnte sein Vermögen erheblich höher sein.

Wenn es um das Privatleben von Professor Griff geht, gibt es in den Medien keine Informationen über Beziehungen; In seiner Freizeit ist er auf seinem offiziellen Twitter-Account sehr aktiv. Es überrascht vielleicht nicht, dass Griff ein Teil der Nation of Islam war, einer politischen und religiösen Bewegung. Er hat seinen Anteil an Kontroversen angezogen, was seine berufliche Karriere etwas beeinflusst hat.

Beliebt nach Thema