Inhaltsverzeichnis:

David Katzman Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
David Katzman Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: David Katzman Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Eilmeldung! Hausverbot für Bundespräsident Steinmeier! Dumm gelaufen Frankie! 😂 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von David Katzman beträgt 200 Millionen US-Dollar

David Katzman Wiki-Biografie

Terrence Edward Kennedy (am 4. Juni 1956 in Euclid, Ohio) ist ein ehemaliger All-Star Major League Baseball Catcher, der für die St. Louis Cardinals (1978–80), San Diego Padres (1981–86), Baltimore Orioles (1987–88) und San Francisco Giants (1989–91). Kennedy schlug mit der linken Hand und warf mit der rechten Hand. Er ist der Sohn des ehemaligen Major-League-Spielers und Managers Bob Kennedy. Er spielte College-Baseball an der Florida State University und war 1976 zweimaliger All-American- und Sporting News College-Spieler des Jahres. Kennedy wurde in die FSU-Leichtathletikhalle aufgenommen of Fame im Jahr 1982. In einer 14-jährigen Major League-Karriere schlug Kennedy.264 mit 113 Homeruns und 628 RBI in 1491 Spielen. Kennedy glich Johnny Benchs NL-Marke von 40 Doppeln in einer Saison im Jahr 1982. Im selben Jahr gewann Kennedy den Silver Slugger Award. Er trat in 4 All-Star-Spielen auf (1981, 1983, 1985 und 1987). Er spielte auch in 2 World Series mit den Padres im Jahr 1984 und den Giants im Jahr 1989 (Earthquake Series). Terry und sein Vater Bob waren das erste Vater-Sohn-Duo, das in Läufen in einer World Series fuhr, als Terry 1984 in seinem ersten At Bat im 2. Minor Leagues für die St. Louis Cardinals, Montreal Expos, Seattle Mariners, Chicago Cubs, Los Angeles Dodgers und San Diego Padres sowie die Independent Leagues. Kennedy wurde zweimal zum Manager des Jahres gewählt, darunter 1998 zum Manager des Jahres von Baseball America, als er die Iowa Cubs zu einem ersten Platz führte. Er gewann seine einzige Meisterschaft als Spieler oder Manager, als er 2005 die San Diego Surf Dawgs der professionellen unabhängigen Golden Baseball League zur GBL Championship führte. Sein Surf Dawgs-Team von 2005 war in seiner letzten Profisaison mit Hall of Famer Rickey Henderson vertreten. Kennedy wurde 2005 zum Manager des Jahres in der Golden League ernannt. Terry war dafür bekannt, keine Schlaghandschuhe zu tragen.

Beliebt nach Thema