Inhaltsverzeichnis:

Aamir Khan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Aamir Khan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Aamir Khan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Aamir Khan in Aap Ki Adalat (Full Interivew) 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Aamir Khan beträgt 180 Millionen US-Dollar

Aamir Khan Wiki-Biografie

Mohammed Aamir Hussain Khan wurde am 14.dasMärz 1965 in Mumbai, Indien. Am bekanntesten ist er unter dem Namen Amir Khan als indischer Schauspieler, Produzent und TV-Persönlichkeit. Die Hauptquelle seines Vermögens sind seine Rollen in Blockbuster-Filmen wie „Like Stars On Earth“(2007), „3 Idiots“(2009), „Dhoom 3“(2013) und vielen anderen. Er ist seit 1973 ein aktives Mitglied der Unterhaltungsindustrie.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Amir Khan ist? Laut Quellen wird das Gesamtnettovermögen von Aamir Khan auf 180 Millionen Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere als Schauspieler verdient hat, aber er ist auch in die Gewässer der Produktion eingetaucht, was auch seinem Vermögen zugute kam.

Aamir Khan Vermögen von 180 Millionen US-Dollar

Aamir wuchs in einer Familie mit vier Geschwistern auf; sein Vater ist der renommierte Hindi-Filmproduzent Tahir Hussain und sein Onkel ist Nassir Hussain, ein weiteres anerkanntes Mitglied der Hindi-Filmindustrie. Bezüglich der Ausbildung von Aamir erhielt er sein Diplom vom Narsee Monjee College in Mumbai.

Aamirs Karriere begann ziemlich früh, nicht überraschend in einer Familie von Filmemachern, und er wurde im Alter von acht Jahren mit der Kamera vertraut gemacht. Sein erster Auftritt war in dem Musikfilm „Yaadon Ki Baaraat“(1973) unter der Regie seines Onkels Nassir Hussain, und im nächsten Jahr war er in dem von seinem Vater produzierten Film „Madhosh“(1974) zu sehen.

Trotzdem hatten seine früheren Auftritte, tatsächlich bis in die 2000er Jahre, keinen großen Erfolg. Anfang der 2000er Jahre war er in zahlreichen Filmen zu sehen, die große kommerzielle Erfolge feierten. 2001 spielte er in dem Film „Lagan“seine erste große Rolle, gefolgt von Auftritten in den Filmen „Rang De Bashanti“(2006), „Faana“(2006) und „Taare Zamen Par“(2007).

2008 trat er in dem Film „Ghajini“auf, der auch sein Vermögen steigerte, da er der erfolgreichste Film des Jahres wurde. 2009 bekam er eine Rolle in dem Film „3 Idiots“, der zum erfolgreichsten Film aller Zeiten in Bollywood-Produktionen wurde.

Zu seinen jüngsten Unternehmungen in der Filmbranche gehört ein Auftritt im Film „PK“von 2014 neben anderen Bollywood-Stars wie Anushka Sharma, Sushant Singh Rajput und Boman Irani.

Neben seiner Schauspielkarriere und zur Steigerung seines Vermögens hat Aamir eine Produktionsfirma namens „Aamir Khan Productions“gegründet, der erste Film dieser Firma war 2001 der „Lagaan“. Filme wie „Taare Zameen Paar“(2007) und „Talaash“(2012).

Im Laufe seiner Karriere hat Aamir zahlreiche Nominierungen und Auszeichnungen erhalten, unter anderem für den „Besten Film“für „Lagaan“(2001) und „Taare Zameen Paar“(2007) sowie „Bester Hauptdarsteller“für seine Rolle in dem Film „ Dhoom 3". All dieser Erfolg macht ihn zu einem der größten Schauspieler der Bollywood-Szene.

Darüber hinaus sprechen mehrere andere Anerkennungen und Errungenschaften von seiner Popularität; 2001 wurde er als 3.rdMächtigster indischer Filmstar und erhielt 2009 die Auszeichnung „Indian Of The Year In Cinema“von NDTV.

Um über sein Privatleben zu sprechen, Khan war von 1987 bis 2002 mit Reena Dutta verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist seit 2010 mit Kiran Rao verheiratet, das Paar hat ein Kind, das 2011 geboren wurde.

Khan wurde auch als Humanist anerkannt. Seit 2011 ist er nationaler Markenbotschafter von UNICEF.

Beliebt nach Thema