Inhaltsverzeichnis:

Uzo Aduba Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Uzo Aduba Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Uzo Aduba Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Bella Dilemma Komöde, D 2013 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Uzoamaka Nwanneka Aduba beträgt 1 Million US-Dollar

Uzoamaka Nwanneka Aduba Wiki Biografie

Uzoamaka Nwanneka Aduba wurde am 10. Februar 1981 in Boston, Massachusetts, USA, geboren und ist eine Schauspielerin, die vor allem durch die Rolle der Suzanne „Crazy Eyes“Warren in der Serie „Orange Is the New Black“(2013 – heute) bekannt wurde., für die sie zwei Emmy Awards nacheinander und einen Screen Actors Guild Award gewann sowie zwei Nominierungen für Golden Globe Awards erhielt. Vor ihrem Fernsehruhm hatte sie in mehreren Musicals mitgespielt, darunter "Coram Boy" und "Godspell" am Broadway. Sie ist seit 2003 in der Unterhaltungsbranche tätig.

Wie reich ist die Schauspielerin? Von maßgeblichen Quellen wurde berichtet, dass die Gesamtgröße des Nettovermögens von Uzo Aduba nach den Ende 2016 vorgelegten Daten bis zu 1 Million US-Dollar beträgt. Die Schauspielerei ist die Hauptquelle für das Vermögen und die Popularität von Uzo.

Uzo Aduba hat ein Vermögen von 1 Million US-Dollar

Uzo Aduba wuchs zunächst in Medfield, Massachusetts auf; ihre Eltern stammen aus Nigeria und gehören der Volksgruppe Igbo an. Während ihres Studiums an der Medfield High School nahm sie an Wettkämpfen im Laufen und Skaten teil und erhielt anschließend ein Sportstipendium an der Boston University, das sie nach einem Studium der Bildenden Künste abschloss. 2004 zog sie nach New York und begann am Theatre of the New City im East Village zu arbeiten. 2007 war sie im Musical „Coram Boy“am Broadway zu sehen und zwischen 2011 und 2012 hatte sie eine Rolle in einer Broadway-Produktion von „Godspell“. Ihr Vermögen wurde festgestellt.

Was ihre berufliche Laufbahn betrifft, ist Aduba vor allem durch die Rolle der Suzanne „Crazy Eyes“Warren in der seit 2013 ausgestrahlten Fernsehserie „Orange Is the New Black“bekannt. Zunächst sprach sie für die Rolle der Janae vor, die in die Serie war dem Laufen gewidmet, aber sie bekam die Rolle der Crazy Eyes. Für diese Rolle gewann sie 2014 einen Emmy Award und wurde bei den Golden Globe Awards 2015 als beste Nebendarstellerin in einer Fernsehserie nominiert. Bei den Emmy Awards 2015 wurde sie erneut für ihre Arbeit als Crazy Eyes und 2016 gelobt, gewann sie für dieselbe Rolle den Screen Actors Guild Award in der Kategorie Herausragende Leistung einer Schauspielerin in einer Comedy-Serie. Darüber hinaus hat sie Gastauftritte in anderen Fernsehserien wie „Comedy Bang! Knall!" (2015), „The Wiz Live“(2015) und andere.

Darüber hinaus hat Uzo auch Rollen auf der großen Leinwand gelandet; Sie war in der Hauptbesetzung der Familienkomödie „Alvin and the Chipmunks: The Road Chip“(2015) unter der Regie von Walt Becker, die an den Kinokassen 234,8 Millionen US-Dollar einspielte, und trat dann in dem Drama „Tallulah“(2016) auf. Regie und Drehbuch Sian Heder. Sie spielte auch an der Seite von Ewan McGregor – auch der Regisseurin Jennifer Connelly, Dakota Fanning in dem Krimidrama „American Pastoral“(2016). Derzeit spricht sie eine Figur in dem kommenden Film "My Little Pony: The Movie", der 2017 erscheinen soll.

Insgesamt haben alle oben genannten Engagements das Gesamtvermögen von Uzo Aduba erhöht und sie berühmt gemacht.

Schließlich behauptet Uzo Aduba im Privatleben der Schauspielerin, Single zu sein, obwohl sie nicht viele Informationen über ihr Privatleben preisgibt.

Beliebt nach Thema