Inhaltsverzeichnis:

Tommy Flanagan Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Tommy Flanagan Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Tommy Flanagan Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Tommy Flanagan beträgt 3 Millionen US-Dollar

Das Gehalt von Tommy Flanagan beträgt

$352, 000

Tommy Flanagan Wiki-Biografie

Tommy Flanagan wurde am 3. Juli 1965 in Easterhouse, Glasgow, Schottland geboren und ist ein Schauspieler, der wahrscheinlich am besten für seine Rolle des Filip „Chibs“Telford in der TV-Serie „Sons of Anarchy“(2008-2014) bekannt ist. Er war auch in TV- und Filmtiteln wie „Gladiator“(2000), „AVP: Alien Vs. Predator“(2004), „The Last Drop“(2006) etc. Seine Karriere ist seit 1992 aktiv.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Tommy Flanagan ist? Von maßgeblichen Quellen wurde geschätzt, dass die Gesamtsumme von Tommys Nettovermögen Mitte 2016 über 3 Millionen US-Dollar beträgt. Er hat diesen Geldbetrag durch sein erfolgreiches Engagement in der Unterhaltungsindustrie als Schauspieler angehäuft, der in mehr als 50 Film- und Fernsehtitel. Eine andere Quelle stammt aus seiner Arbeit als Sprecher für einen Drink.

Tommy Flanagan hat ein Vermögen von 3 Millionen US-Dollar

Tommy Flanagan verbrachte seine Kindheit in seiner Heimatstadt, als drittes von fünf Kindern. In Bezug auf seine Ausbildung gibt es keine Informationen in den Medien, aber es ist bekannt, dass er mit Anfang zwanzig als DJ anfing, Geld zu verdienen und in lokalen Nachtclubs auftrat. So lebte er bis zu einem heftigen Messerangriff, der fast sein Leben beendete und Narben in seinem Gesicht hinterließ. Nach seiner Genesung beschloss Tommy, sich in der Welt der Schauspielerei zu versuchen, und bald wurde er Mitglied der Raindog Theatre Company von Robert Carlyle und trat in einer Reihe von Produktionen wie „Wasted I and II“, „MacBeth“und „One Flew“auf Über dem Kuckucksnest“. Dort verbrachte er drei Jahre und entschied sich später für eine professionelle Filmkarriere.

So begann Tommys professionelle Schauspielkarriere 1992, als er in der TV-Serie „Screen One“sein Debüt auf der Leinwand hatte und danach in der Rolle des Tam McLeod in der TV-Serie „Taggart“(1993) zu sehen war. Zwei Jahre später bekam er eine größere Rolle als Morrison in dem Film „Braveheart“mit Mel Gibson in der Hauptrolle und in der Regie. Seit diesem Jahr hat sich seine Karriere nur noch nach oben entwickelt und damit auch sein Vermögen.

Vor dem nächsten Jahrzehnt trat er in Titeln wie „The Saint“(1997), „The Game“im selben Jahr und „Ratcatcher“1999 auf. Sein Durchbruch gelang jedoch im Jahr 2000, als er für die Rolle ausgewählt wurde von Cicero in dem Ridley Scott-Film „Gladiator“mit Russell Crowe, Joaquin Phoenix und Connie Nielsen in Hauptrollen. Nach dieser Rolle stieg das Vermögen von Tommy erheblich und auch sein Name wurde in Hollywood bekannter.

Seitdem kamen die Rollen nacheinander, so trat er 2001 in der TV-Miniserie „Attila“als Bleda, dann im Film „Strictly Sinatra“als Michaelangelo und in „Dead Dogs Lie“als Michael auf. Sein Vermögen stieg mit seiner Karriere stetig, so landete er in den folgenden Jahren unter anderem in „All About the Benjamins“(2002), „Trauma“(2004), „Sin City“(2005). Die nächste große Rolle kam 2008, als er für die Rolle des Filip „Chibs“Telford in der von Kurt Sutter kreierten Krimi-Fernsehserie „Sons of Anarchy“ausgewählt wurde, die bis 2014 ausgestrahlt wurde.

Um weiter über Tommys Leistungen in der Schauspielwelt zu sprechen, trat er 2015 in den TV-Serien „Revenge“und „Gotham“auf und wurde zuletzt als Jack Stoker in „Motive“(2016) besetzt. Sein Vermögen wird in den nächsten Monaten und Jahren sicherlich größer werden, da er derzeit Teil der Besetzung der Filme „The Jesuit“(2016), „Sand Castle“(2016), „Running Wild“(2017) und. ist einige mehr.

In Bezug auf sein Privatleben ist Tommy Flanagan seit 2010 mit Dina Livingston verheiratet. Zuvor war er zweimal verheiratet – mit Rachel Flanagan (1998-2001) und Jane Ford (2007-2010).

Beliebt nach Thema