Inhaltsverzeichnis:

Hugh Douglas Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Hugh Douglas Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Hugh Douglas Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Die Hochzeit meiner Schwester Familienkomödie 2014 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Hugh Douglas beträgt 10 Millionen US-Dollar

Hugh Douglas Wiki-Biografie

Hugh Lamont Douglas wurde am 23. August 1971 in Mansfield, Ohio, USA, geboren und ist ein professioneller American-Football-Spieler im Ruhestand, der dafür bekannt ist, mit mehreren Teams in der National Football League (NFL) gespielt zu haben. Er ist auch ein ehemaliger Fußballanalyst für ESPN, und all seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Hugh Douglas? Anfang 2017 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 10 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Karriere im Profifußball verdient wurde. Er spielte für Teams wie die New York Jets, Philadelphia Eagles und Jacksonville Jaguars, die 1995 zum Defensive Rookie of the Year ernannt wurden, und all diese Erfolge sicherten die Position seines Reichtums.

Hugh Douglas Vermögen von 10 Millionen US-Dollar

Hugh besuchte die Mansfield Senior High School und ging nach der Immatrikulation an die Central State University. Er studierte Grundschulpädagogik und spielte drei Jahre lang für die Fußballmannschaft der Schule, wobei er in 32 Spielen 42 Säcke herstellte. Er verhalf der Schule in seinem zweiten Jahr zu einer nationalen NAIA-Meisterschaft und wurde während seines Abschlussjahres vom Pigskin Club of Washington D.C. zum Defensive Player of the Year ernannt.

Er trat 1995 in den NFL Draft ein und wurde in der ersten Runde von den New York Jets ausgewählt. Er war drei Jahre lang Teil des Teams, bevor er 1998 zu den Philadelphia Eagles wechselte. Anschließend blieb er bis 2003 bei den Eagles, als sein Vertrag endete, und unterschrieb für ein Jahr bei den Jaguars. Zu dieser Zeit nahm sein Vermögen ständig zu. Nach einem Jahr bei Jacksonville kehrte er 2004 nach Philadelphia zurück; er würde schließlich den vierten Gesamtrang in Bezug auf die All-Time-Sacks für die Eagles einnehmen. 2005 wurde er aus der Hauptliste gestrichen, dann aber als „Botschafter des guten Willens“in eines der Front Offices des Teams gesteckt.

Er war auch bei WTXF-TV angestellt und wurde ein On-Air-Reporter. Er wurde auch eine regelmäßige Radiopersönlichkeit im Sender 610 WIP und im Jahr 2011 wurde er Co-Moderator der Six Nations Championship Rugby-Show auf BBC America. Während seiner Zeit bei der Show gab er Interviews, probierte den Sport aus und nahm sogar an einer irischen Stepptanzstunde. Einige Monate später wurde er von ESPN als NFL Studio Analyst engagiert und wurde Teil mehrerer Shows, darunter „First Take“und „Sports Center“, für die sein Vermögen weiter anstieg. Im folgenden Jahr wurde er neben Jalen Rose Vollzeit-Analyst bei „Numbers Never Lie“. Im Jahr 2013 wurde er jedoch wegen eines rassistischen Kommentars entlassen, der Michael Smith einen "Haus-Nigga" nannte. Douglas arbeitet jetzt als Teil des Radiosenders 92.9 „The Game“.

Für sein Privatleben ist auch bekannt, dass Douglas zweimal geheiratet hat, zunächst mit Ayanna Archie, mit der er eine Tochter hat, und derzeit mit Simona Brown. Hugh war im Laufe seiner Karriere in mehrere Auseinandersetzungen geraten; 2005 kollidierte er mit dem ehemaligen Teamkollegen Terrell Owens, was dazu führte, dass Owens vom Team gesperrt wurde. Er wurde kürzlich auch wegen Körperverletzung dritten Grades festgenommen, nachdem nachgewiesen wurde, dass er seine (vermeintliche) Freundin körperlich verletzt hat.

Beliebt nach Thema