Inhaltsverzeichnis:

Frank Iero Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Frank Iero Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Frank Iero Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Legoland, Meeting-Plage, Puppet, Geisterwaffen | Kurz informiert vom 12.04.2022 by heise online 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Frank Iero beträgt 16 Millionen US-Dollar

Frank Iero Wiki-Biografie

Frank Anthony Thomas Iero, Jr. wurde am 31. Oktober 1981 in Belleville, New Jersey, USA, geboren und ist ein Musiker, Rhythmusgitarrist und Sänger, der wahrscheinlich am besten als Mitglied von My Chemical Romance bekannt ist, einem Rock Gruppe sowie Mitglied von Leathermouth, einer Post-Hardcore-Band. Er ist auch als Solokünstler bekannt. Seine Karriere ist seit 1998 aktiv.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Frank Iero Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Franks Nettovermögen auf über 16 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, der durch seine erfolgreiche Karriere in der Musikindustrie angesammelt wurde.

Frank Iero hat ein Vermögen von 16 Millionen US-Dollar

Frank Iero verbrachte den größten Teil seiner Kindheit in Kearny, New Jersey, wo er von seiner Mutter Linda aufwuchs, als sie sich von seinem Vater scheiden ließ, als Frank noch ein Baby war. Sein Vater und Großvater waren jedoch Musiker, und sie hatten einen großen Einfluss auf ihn, so dass er bald begann, Gitarre zu spielen. Im Alter von 11 Jahren trat Frank mit lokalen Bands auf und wurde Frontmann von Pencey Prep, einer Punkband. Er besuchte eine katholische Schule, danach schrieb er sich für ein Stipendium an der Rutgers University ein; er brach jedoch bald die Ausbildung ab und seine Karriere in der Musikindustrie begann.

Während Frank mit Pencey Prep spielte, veröffentlichten sie über Eyeball Records ein Album mit dem Titel „Heartbreak In Stereo“und er traf alle Mitglieder der My Chemical Romance-Band – Gerard Way, Mikey Way und Ray Toro. Als sich Pencey Prep auflöste, trat Frank mit Bands wie Hybrid, I Am A Graveyard und Sector 12 auf, bis er 2002 als Rhythmusgitarrist bei My Chemical Romance eingestellt wurde sowie sein Vermögen.

Das Debütalbum der Band wurde 2002 mit dem Titel "I Brought You My Bullets, You Brought Me Your Love" veröffentlicht, was ein Fehlschlag war, aber Frank nicht davon abhielt, seine musikalischen Träume weiter zu verfolgen. Sein zweites Album namens "Three Cheers For Sweet Revenge" erschien 2004, das dreimal mit Platin ausgezeichnet wurde, Platz 28 der US Billboard 200-Charts erreichte und Franks Nettovermögen beträchtlich bereicherte. Zwei Jahre später veröffentlichten sie ihr drittes Album „The Black Parade“(2006), das neunmal Platin erhielt, den Platinum Europe Award gewann und Platz 1 der US Rock Albums Charts und Platz 2 der US Billboard erreichte 200 Diagramm. Das vierte und letzte Studioalbum der Band mit dem Titel „Danger Days: The True Lives Of The Fabulous Killjoys“erschien 2010 und steigerte sein Vermögen weiter. Drei Jahre später trennte sich My Chemical Romance jedoch.

Während er in My Chemical Romance spielte, war Frank auch Mitglied einer anderen Band namens Leathermouth, einem Hardcore-Punk-Quintett, bis sie sich 2010 auflösten. Zu dieser Zeit startete Frank auch eine Solokarriere und veröffentlichte den Bonustrack „This Song Is A Curse“als Teil des offiziellen Soundtracks zum Film „Frankenweenie“(2012) unter der Regie von Tim Burton. Im selben Jahr veröffentlichte Frank die EP – „For Jamia…“und zwei Jahre später eine Single namens „B.F.F.“. Außerdem gründete er die Band Death Spells, die 2016 „Nothing Above, Nothing Below“veröffentlichte. All diese Projekte trugen maßgeblich zu seinem Vermögen bei.

In Bezug auf sein Privatleben ist Frank Iero seit Februar 2007 mit Jamia Nestor verheiratet; das Paar hat drei Kinder. Er ist als Vegetarier bekannt und ein großer Unterstützer der LGBT-Rechte. In seiner Freizeit ist er auf seinem offiziellen Twitter-Account aktiv.

Beliebt nach Thema