Inhaltsverzeichnis:

David Hyde Pierce Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
David Hyde Pierce Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: David Hyde Pierce Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von David Hyde Pierce beträgt 30 Millionen US-Dollar

David Hyde Pierce Wiki-Biografie

David Hyde Pierce ist ein in Saratoga Springs, New York, geborener US-amerikanischer Schauspieler, Komiker und Regisseur. Am bekanntesten ist er vielleicht für seine Rolle als Dr. Niles Crane in der Sitcom „Frasier“, die ihm im Laufe seiner Karriere vier Primetime Emmy Awards eingebracht hat. Geboren am 3. April 1959, ist David seit 1982 in seinem Beruf tätig.

Als bekannte Persönlichkeit in Hollywood, im amerikanischen Fernsehen und in den Theatern mag man sich fragen, wie reich ist David Hyde? Laut maßgeblichen Quellen schätzt David Hyde sein Vermögen Mitte 2016 auf 30 Millionen US-Dollar, nachdem er sein Vermögen als erfolgreicher Schauspieler in mehr als 40 Jahren seiner Karriere in der Unterhaltungsbranche anhäufen konnte.

David Hyde Pierce Vermögen von 30 Millionen US-Dollar

Der in Saratoga aufgewachsene David wurde von seinem Vater George Hyde Pierce, der Schauspieler werden wollte, und Laura Marie, einer Versicherungsvertreterin, erzogen. Als Kind spielte er Orgel in der Kirche, und während seiner anschließenden Ausbildung an der Yale University spielte er verschiedene Rollen in mehreren Theaterstücken, darunter die Produktion der Gilbert and Sullivan Society „H.M.S. Schürze". Nach seinem Abschluss zog er nach New York City, um eine Schauspielkarriere zu verfolgen, und arbeitete zunächst in mehreren Gelegenheitsjobs, während er gleichzeitig in den Michael Howard Studios studierte. Obwohl er einige Jahre als Schauspieler tätig war, gelang ihm sein Durchbruch in der Fernsehserie „The Powers That Be“, die zwischen 1992 und 1993 ausgestrahlt wurde und den Grundstein für sein Vermögen legte.

David wurde jedoch immer bekannter, als er in der beliebten Fernsehserie „Frasier“, die von 1993 bis zum Ende 2004 lief, neben den Schauspielern Kelsey Grammar und Jane Leeves unter anderem die Rolle des Dr. Niles Crane spielte. Daneben trat er an der Seite von Julianna Margulies in dem amerikanischen Politdrama „The Good Wife“sowie mit Jenifer Lewis und Tim Curry im Fernsehfilm „Jackie’s Back“von 1999 auf und trug ebenfalls zu seinem Vermögen bei.

David ist nicht nur ein bekannter Name im amerikanischen Fernsehen, sondern hat während seiner Karriere auch in Hollywood-Filmen mitgewirkt. Insbesondere arbeitete er mit Anthony Hopkins und Joan Allen in dem Film „Nixon“als John Dean und trat in beliebten Filmen wie „Sleepless In Seattle“, „Wet Hot American Summer“und vielen anderen auf.

Er ist auch für seine Synchronsprecher berühmt und hat in mehreren Animationsfilmen mitgewirkt, darunter "A Bug's Life", "Treasure Planet" und mehr. Darüber hinaus hat David mehrere Theaterstücke gespielt und inszeniert, darunter „Spamalot“, „Curtains“und „Vanya And Sonia And Masha And Spike“. Kürzlich führte er 2015 bei dem Stück „It Shoulda Been You“Regie, sodass dieser Aspekt seiner Karriere auch gewinnbringend war.

Im Laufe seiner Karriere wurde David mit mehreren Nominierungen und Auszeichnungen belohnt, darunter vier Primetime Emmy Awards für seine Rolle in „Frasier“und einen Tony Award für seine Rolle in dem Stück „Curtains“.

Privat ist der 57-jährige David seit 2008 mit dem Schriftsteller Brian Hargrove verheiratet. Obwohl das Paar noch keine eigenen Kinder hat, ist David der Pate von Finn, dem Sohn des Schauspielers Jane Leeves. Er ist auch ein Aktivist, der mit der Alzheimer’s Association zum Wohl der Patienten arbeitet. Im Moment genießt David seine Karriere als einer der erfolgreichsten Schauspieler in der Filmindustrie, während sein derzeitiges Nettovermögen von 30 Millionen US-Dollar seinem Alltag gerecht wird.

Beliebt nach Thema