Inhaltsverzeichnis:

Yasiel Puig Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Yasiel Puig Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Yasiel Puig Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Yasiel Puig | 2018 Highlights ᴴᴰ 2023, Februar
Anonim
Yasiel Puig Valdes Nettovermögen beträgt 8 Millionen US-Dollar

Das Gehalt von Yasiel Puig Valdes beträgt

5,5 Millionen US-Dollar

Yasiel Puig Valdes Wiki-Biografie

Yasiel Puig Valdes wurde am 7. Dezember 1990 in Cienfuegos, Kuba, geboren und ist ein professioneller Baseballspieler, der vor allem als Right Fielder für das Team der Los Angeles Dodgers in der Major League Baseball (MLB) bekannt ist. Während seines ersten Jahres in der MLB war er auch Teil des All-Rookie-Teams, aber all seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Yasiel Puig? Seit Ende 2016 berichten uns Quellen von einem Nettovermögen von 8 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Karriere im professionellen Baseball verdient wurde. Während der Junioren-Baseball-Weltmeisterschaft 2008 war er Teil der kubanischen Nationalmannschaft, und während er seine Karriere fortsetzt, wird erwartet, dass sein Vermögen zunehmen wird.

Yasiel Puig Vermögen von 8 Millionen US-Dollar

Yasiel begann schon in jungen Jahren mit dem Baseballspielen und lernte den Sport im Alter von neun Jahren. Bekannt wurde er, als er Teil der kubanischen Baseball-Nationalmannschaft wurde, die während der Junioren-Baseball-Weltmeisterschaft 2008 eine Bronzemedaille gewann. Nach seinem Auftritt dort nahm er an der Cuban National Series für das Team Cienfuegos teil, so dass 2009 seine Breakout-Saison bewies und er sein Handwerk weiter verbessern würde. Beim World Port Tournament 2011 spielte er erneut für die Nationalmannschaft. Er versuchte dann zusammen mit Gerardo Concepcion zu überlaufen, und während Concepcion erfolgreich war, war er es nicht. Aus diesem Grund durfte er in der Saison 2011 nicht spielen.

Im Jahr 2012 strebte Puig an, Teil der MLB zu werden, und versuchte 13 Mal, nach Mexiko überzulaufen. Er wurde schließlich ins Land geschmuggelt und kam dann unter die Fittiche von Floridian Raul Pacheco, der Yasiel dann im Austausch für einen Prozentsatz seines zukünftigen Einkommens einem Agenten übergeben würde. Im selben Jahr unterschrieb Puig bei den Los Angeles Dodgers und wurde Teil des Arizona Rookie League Teams in den Minor Leagues. Er wurde zu den Rancho Cucamonga Quakes befördert und bestritt 14 Spiele, bevor er wegen einer Infektion mehrere Monate pausierte. Nachdem er 2013 beim Frühjahrstraining gut abgeschnitten hatte, wurde er zu den Chattanooga Lookouts geschickt und spielte dort 40 Spiele.

Im selben Jahr stieg er in die Major League auf und zeigte in seinen ersten Spielen eine gute Leistung, so dass ihm ein Siebenjahresvertrag im Wert von 42 Millionen US-Dollar angeboten wurde, was sein Nettovermögen deutlich verbesserte. In seinem vierten Spiel schlug er einen Grand Slam und wurde später der zweite Spieler der Neuzeit, der in seinen ersten fünf Spielen vier Homeruns erzielte. Er wurde der National League Player of the Week und würde in den kommenden Monaten weiterhin Rekorde brechen. Er wurde gewählt, um Teil des Major League Baseball All-Star Game 2013 zu werden, was dazu führte, dass er Teil der letzten Kandidaten wurde, bevor er die Stimme an Freddie Freeman verlor. Dank seines herausragenden Rookie-Jahres wurde er Teil des „All-Rookie-Teams“von Baseball America.

2014 setzte er seinen Hot Streak fort und auch sein Vermögen stieg weiter an. Er wurde ein Starter während des Major League Baseball All-Star Game 2014, der jüngste Dodger, der im All-Star-Spiel startete. Er würde die Saison mit 16 Homeruns und einem Schlagdurchschnitt von 0,296 beenden und wurde auch ausgewählt, um Teil des MLB All-Stars-Teams in der Major League Baseball Japan All-Star Series 2014 zu werden. Im folgenden Jahr musste Yasiel einige Spiele wegen Kniesehnenproblemen verpassen, spielte aber immer noch viele Spiele, aber die Oberschenkelverletzung hinderte ihn daran, konstant zu spielen, und dies hielt bis weit in 2016 an, was seine Spielzeit verkürzte. Er wurde zu den AAA Oklahoma City Dodgers gewählt, bevor er zum Team zurückkehrte und den Rest der Saison spielte.

Es ist bekannt, dass Puig Pacheco-Beamten im Rahmen des Deals, der ihm half, einen Sportagenten zu gewinnen, über 1 Million US-Dollar gezahlt hat.

In seinem Privatleben wurde jede Beziehung bisher sehr privat gehalten.

Beliebt nach Thema