Inhaltsverzeichnis:

Larry Merchant Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Larry Merchant Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Larry Merchant Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: The Great Gildersleeve: Gildy's New Car / Leroy Has the Flu / Gildy Needs a Hobby 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Larry Merchant beträgt 7 Millionen US-Dollar

Larry Merchant Wiki Biografie

Larry Kaufman wurde am 11. Februar 1931 in Brooklyn, New York City, USA, geboren und ist ein Sportkommentator, Analyst und Sportjournalist im Ruhestand, der von EPSN als „… war Teil zahlreicher HBO-Präsentationen und Pay-per-View-Fernsehsendungen. All seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Larry Merchant? Ende 2016 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 7 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Karriere als Boxanalyst und Kommentator verdient wurde. Einige der Präsentationen, an denen er teilgenommen hat, sind „Boxing After Dark“und „HBO World Championship Boxing“. All diese Errungenschaften haben die Position seines Reichtums gesichert.

Larry Merchant Nettowert von 7 Millionen US-Dollar

Larry besuchte die University of Oklahoma und begann nach seinem Abschluss eine Karriere in der professionellen Sportübertragung. Sein ursprünglicher Nachname war Kaufman, aber nachdem er befürchtete, dass Antisemitismus in der Branche seine Karriere beeinträchtigen könnte, änderte er seinen Nachnamen in Kaufmann, was die wörtliche Übersetzung von Kaufman ist. Er kam 1978 zu HBO Sports, nachdem er als Kolumnist bei den Philadelphia Daily News tätig war, und hatte auch einen Job als Berichterstattung für die New York Post.

Larry wurde neben Jim Lampley und Max Kellerman Teil des „HBO Boxing“-Kommentarteams, sie wurden hauptsächlich in Meisterschafts- und Pay-per-View-Kämpfen gesehen und gehört. Sie hatten im Laufe der Jahre auch mehrere Veränderungen in ihrer Aufstellung, wobei Sugar Ray Leonard und Roy Jones Jr. ebenfalls Teil des Teams wurden. Merchant ist oft in Interviews nach dem Kampf zu sehen und wurde durch seinen konfrontativen Stil bekannt, der für viele Fans faszinierend war, aber auch andere beleidigte.

Seine Popularität würde jedoch dazu beitragen, sein Vermögen zu steigern. 1985 erhielt er den Sam Taub Award for Boxing Broadcast Journalism, der von der Boxing Writers Association of America verliehen wurde.

2002 wurde Larry in die World Boxing Hall of Fame aufgenommen und sieben Jahre später in die International Boxing Hall of Fame. Sein Vertrag wurde außerdem um zwei weitere Jahre bis 2011 verlängert, um weiterhin Teil des Kommentatorenteams der Sendungen „World Championship Boxing“zu sein. Die Verlängerung sorgte dafür, dass Larrys Vermögen weiter steigen würde. Im Jahr 2012 zog er sich nach einer Sendung von „World Championship Boxing“aus dem Rundfunk zurück und beendete seine 35-jährige Karriere als Boxkommentator bei HBO, aber seitdem kommentiert er hauptsächlich einige Top-Ranking-Boxshows.

Abgesehen von seiner Kommentararbeit ist Merchant auch eine bekannte Box-Videospiel-Persönlichkeit, die in den letzten zehn Jahren in fast jedem Boxspiel aufgetreten ist. Seine Stimme und sein Abbild werden oft in ihnen verwendet und tragen zum Nettovermögen bei.

Für sein Privatleben ist bekannt, dass Larry mit der ehemaligen Schauspielerin Patricia Stich verheiratet ist und zwei Kinder haben; er hat auch drei Stiefsöhne. Im Jahr 2011 hatte Larry einen Wortwechsel mit Floyd Mayweather, nachdem Merchant Floyd beschuldigt hatte, betrogen zu haben, indem er Ortiz 'Entschuldigung ausgenutzt hatte, um einen Knock-out zu erzielen. Dies veranlasste Floyd dazu, HBO-Händler zu feuern, und kritisierte alle Boxkommentatoren. Schließlich versöhnten sich die beiden und Larry erwähnte während eines Interviews, dass Mayweather sich bei ihm entschuldigt hatte.

Beliebt nach Thema