Inhaltsverzeichnis:

Emma Watson Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Emma Watson Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Emma Watson Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Emma Watson getting married 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Emma Watson beträgt 60 Millionen US-Dollar

Emma Watson Wiki-Biografie

Emma Charlotte Duerre Watson wurde am 15. April 1990 in Paris, Frankreich, geboren und ist eine Schauspielerin und ein Model, die normalerweise als Hermine Granger aus der Filmreihe "Harry Potter" bekannt ist, da sie in allen acht Filmen der Harry-Potter-Reihe mitgewirkt hat..

Wie reich ist Emma Watson? Maßgeblichen Quellen zufolge verfügt Emma Mitte 2016 über ein geschätztes Nettovermögen von 60 Millionen US-Dollar, das während ihrer Karriere, die Ende der 90er Jahre begann, angesammelt wurde, darunter 10 Millionen US-Dollar für ihre Rollen in den Harry-Potter-Filmen, für die Watson auch einen Preis gewonnen hat Anzahl der Auszeichnungen.

Emma Watson hat ein Vermögen von 60 Millionen US-Dollar

Emma wurde in die Familie der Anwälte Chris Watson und Jacqueline Luesby hineingeboren. Als sich ihre Eltern scheiden ließen, zog das Mädchen mit ihrer Mutter nach England und dann nach Oxford, wo sie an der Drachenschule ausgebildet wurde. Sie liebte die Schauspielerei und träumte davon, Schauspielerin zu werden, während sie in Schulstücken auftrat und dann an der Stagecoach Theatre Arts studierte. Als Neunjährige eröffnete Emma Watson ihr Vermögen, als sie für die Rolle in dem Fantasy-Film "Harry Potter und der Stein der Weisen" von Chris Columbus ausgewählt wurde. Nachdem der Film veröffentlicht wurde, erhielt er positive Kritiken von Kritikern und die Kinokasse spielte 974 Millionen US-Dollar ein. 2002 wurde „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“veröffentlicht, der den Erfolg des vorherigen Films fortsetzte. Die Besetzung wurde von Kritikern gelobt; Emma und ihr charismatisches Schauspiel erregten die Aufmerksamkeit der Kritiker. Emma hat in allen acht Filmen des Harry-Potter-Franchise mitgespielt und wurde für eine lange Liste von Auszeichnungen nominiert, von denen acht davon gewonnen wurden.

Darüber hinaus hat Emma ihr Vermögen erhöht, indem sie in dem Fernsehfilm „Ballet Shoes“unter der Regie von Sandra Goldbacher und in einem Dramafilm „My Week with Marilyn“unter der Regie von Simon Curtis mitwirkte. Danach steigerte Watson ihr Vermögen weiter, indem sie zusammen mit Logan Lerman und Ezra Miller in dem von Stephen Chbosky inszenierten Film "The Perks of Being a Wallflower" spielte, der ihr zwei San Diego Film Critics Society Awards, den MTV Movie Award und den Teen Choice Award einbrachte sowie die lange Liste der Nominierungen.

Emma Watson spielte auch Rollen in den Filmen „This Is the End“von Seth Rogen und Evan Goldberg, „The Bling Ring“von Sofia Coppola und „Noah“von Darren Aronofsky. Zuletzt spielte sie in dem Film „Regression“, der von Alejandro Amenabar geschrieben und inszeniert wurde.

Emma Watson ist nicht nur eine großartige Schauspielerin, sondern hat auch durch das Modeln viel Geld in ihr Vermögen investiert. Emma war das Gesicht von Burberry für die Herbst-Winter-Kollektion 2009 und die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2010, das Gesicht von Lancome im Jahr 2011. Außerdem verlieh Dame Vivienne Westwood Emma 2011 die Stilikone. 2007 wurde sie in die Liste der 100 Sexiest Women aufgenommen von FHM. Mit ihrem geschäftigen Alltag schloss Emma 2014 schließlich ihr Studium der englischen Literatur an der Brown University ab. Im selben Jahr wurde sie Botschafterin eines UN Women Goodwill.

In ihrem Privatleben war Emma Watson mit ihrem Kommilitonen Will Adamowiczis zusammen und hatte eine Beziehung mit dem Rugbyspieler Matt Janney, die 2015 endete.

Beliebt nach Thema