Inhaltsverzeichnis:

Leon Robinson Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Leon Robinson Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Leon Robinson Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Leon Robinson beträgt 1,5 Millionen US-Dollar

Leon Robinson Wiki-Biografie

Leon Preston Robinson IV wurde am 8.dasMärz 1962 in Manhattan, New York City, USA, und ist ein Schauspieler, der der Welt wahrscheinlich am besten für seine Hauptrollen in den Filmen „The Five Heartbeats“(1991), „Cool Runnings“(1993) und „Above The Rim“bekannt ist. (1994). Er ist auch Sänger, bekannt als Leadsänger der Band Leon And The Peoples. Seine berufliche Laufbahn ist seit 1981 aktiv.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Leon Robinson Anfang 2016 ist? Laut Quellen wird die Gesamtgröße von Leons Nettovermögen auf über 1,5 Millionen US-Dollar geschätzt. Die Hauptquelle seines Reichtums ist seine Karriere in der Unterhaltungsindustrie als Schauspieler, der in einer Reihe von Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt hat. Robinson hat auch eine Reihe von Liedern für seine Band geschrieben, was seinem Gesamtvermögen viel zugefügt hat.

Leon Robinson hat ein Vermögen von 1,5 Millionen US-Dollar

Leon Robinson wuchs in New York City auf, wo er die Grundschule und die High School besuchte. In der High School war er sehr aktiv im Sport, insbesondere im Basketball, und erhielt ein Stipendium an der Loyola Marymount University in Los Angeles, Kalifornien. Während seines Studiums dort wurde er gebeten, in einem Studentenfilm mitzuspielen, und so begann seine Schauspielkarriere. Später wurde er Student in Uta Hagans HB Studios in New York, aber Robinsons professionelle Schauspielkarriere begann bereits 1982, als er in einer Episode der Fernsehserie „Afternoon Playhouse“und später in dem Film „All The Right Moves“, neben Tom Cruise und Lea Thompson. In den 1980er Jahren trat Robinson in verschiedenen kleinen Rollen in Produktionen wie „The Flamingo Kid“(1984), „Band Of The Hand“(1986) und „Colors“(1988) auf. 1990 wurde er ausgewählt, um in Madonnas Video zu dem Song "Like A Prayer" mitzuwirken, und seitdem hat seine Karriere nur nach oben geklappt, ebenso wie sein Vermögen. Robinson begann in hochkarätigen Filmen und Fernsehserien mitzuwirken, beginnend mit seinem Auftritt in „Cliffhanger“(1993) mit Sylvester Stallone und Michael Rooker, und im selben Jahr wurde er in dem Film „Cool Runnings“in der Hauptrolle besetzt Rolle und spielt Derice Bannock.

Ein Jahr später wurde Leon Robinson als Shep in dem Film „Above The Rim“(1994) mit Tupac Shakur und Duane Martin besetzt. Die nächste Rolle, die sein Vermögen steigerte, war die Rolle von Russell in dem Film „Waiting To Exhale“(1995) mit Loretta Devine und Whitney Houston. Robinson hatte bis 2001 keine größeren Auftritte, als er als Lawrence Hill in der beliebten TV-Serie „Resurrection Blvd“(2001) besetzt wurde. 2005 war er in Jim Sheridans Film „Get Rich Or Die Trying“zu sehen, der auch 50 Cent und Adewale Akinnuoye-Agbaje als Stars hatte. 2009 erhielt er die Rolle des Mike in der TV-Serie "Diary Of A Single Mom", die bis 2011 zwei Staffeln lang dauerte.

In den letzten Jahren konzentrierte sich Leon mehr auf Filme und trat in Produktionen wie „And Then There Was You“(2013), „Against The Jab“(2015), „Where Children Play“(2015) und „ Ich hasse meinen Ex wirklich“(2015). All diese Filme trugen zu seinem Gesamtvermögen bei. Zu seinen jüngsten Unternehmungen in der Unterhaltungsindustrie zählen Auftritte in Filmen wie „Hosanna“(2016) und „Soul Ties“(2016).

Neben seiner Schauspielkarriere ist Leon Robinson der Leadsänger seiner eigenen Band namens Leon And The Peoples, deren Debütalbum „The Road Less Traveled“ist und 2007 für einen International Reggae and World Music Award nominiert wurde Robinson wurde bei den Joe Higgs Reggae Awards als bester internationaler Künstler ausgezeichnet. Mit der Band ist eine seiner beliebtesten Singles „Love Is A Beautiful Thing“aus dem Jahr 2013. Diese Nominierungen und Auszeichnungen haben einen großen Einfluss auf sein Vermögen.

In Bezug auf sein Privatleben ist in den Medien bekannt, dass Leon Robinson mit dem Star von "The Real Housewives Of Atlanta", Cynthia Bailey, liiert war, mit der er eine Tochter hat, mit der er seine Freizeit verbringt. Wie viele andere Prominente ist Leon auch auf Twitter aktiv; Er hat auch eine eigene Website, auf der wir alles über seinen beruflichen Werdegang finden.

Beliebt nach Thema