Inhaltsverzeichnis:

Scott Stapp Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Scott Stapp Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Scott Stapp Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Creed's Scott Stapp - Wikipedia: Fact or Fiction? 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Scott Stapp beträgt 10 Millionen US-Dollar

Scott Stapp Wiki-Biografie

Scott Alan Stapp wurde am 8. August 1973 in Orlando, Florida USA, als Teil indianischer Abstammung geboren. Er ist Musiker, Songwriter, Sänger und vor allem als Gründer der Band Creed bekannt. Scott ist Gewinner eines Grammy Awards und wurde 2006 vom amerikanischen Musikmagazin Hit Parader als 68. größter Heavy-Metal-Sänger aller Zeiten aufgeführt. Er ist seit 1993 in der Musikindustrie tätig.

Wie hoch ist das Nettovermögen von Scott Stapp? Es wurde geschätzt, dass der Gesamtbetrag seines Nettovermögens bis zu 10 Millionen US-Dollar beträgt, was höher sein sollte, außer dass er 2014 wirklich ernsthafte finanzielle Probleme hatte, die hauptsächlich durch Alkohol- und Drogenmissbrauch verursacht wurden, obwohl Strapp selbst behauptet, es sei nur ein Kleriker Error.

Scott Stapp hat ein Vermögen von 10 Millionen US-Dollar

1993 wurde die Band "Creed" von Scott Stapp gegründet. Andere Mitglieder der Band waren Mark Tremonti – der Sänger und Gitarrist, Scott Philips – der Schlagzeuger und Brian Marshall – der Bassist. Die Band war von 1993 bis 2004 aktiv und von 2009 bis 2012 wieder vereint. Während dieser Zeit veröffentlichte die Band 18 Singles, vier Studioalben, 12 Musikvideos, fünf Soundtracks, ein Videoalbum und ein Compilation-Album. Die erfolgreichsten Studioalben, die die Charts anführten und für den Verkauf zertifiziert wurden, waren „My Own Prison“(1997), „Human Clay“(1999) und „Weathered“(2001). Stapp und Tremonti gewannen den Grammy Award für den besten Rocksong für „With Arms Wide Open“(2001). Darüber hinaus gewann die Band Creed vier American Music Awards, zwei davon für den Favourite Alternative Artist (2001, 2003), das Favourite Pop/Rock Album „Human Clay“(2001) und für die Favourite Pop/Rock Band/Duo/Group (2003). Unnötig zu erwähnen, dass die Band sehr beliebt war und alle Mitglieder ein Vermögen verdienten, das es ihnen ermöglichte, ein luxuriöses Leben zu führen.

Darüber hinaus verfolgt Scott Stapp ab 2004 auch eine Solokarriere. Diese war jedoch nicht so erfolgreich wie die mit Creed. Dennoch hat der Künstler acht Singles, zwei Studioalben und zwei Musikvideos veröffentlicht. Seine Singles „Slow Suicide“(2013) und „Proof of Life“(2015) erreichten in den USA jeweils den ersten und zweiten Platz der Rockcharts. Im Jahr 2012 veröffentlichte Scott ein Memoirenbuch „Sinner’s Creed“(2012).

In seinem weniger privaten Privatleben ist Scott einerseits ein erfolgreicher Musiker, andererseits ein Mensch mit psychischen und rechtlichen Problemen. Er wurde wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss zu einer Geldstrafe und wegen häuslicher Gewalt angeklagt. Darüber hinaus wurde das Sextape, in dem Stapp zusammen mit mehreren Frauen gefilmt wurde, die ihm Oralsex gaben, öffentlich und bereitete ihm viele Probleme. Darüber hinaus hat er offenbar mehrmals versucht, sich umzubringen. Glücklicherweise wurde von seinen Freunden gerettet.

Scott Stapp war zweimal verheiratet, zuerst 1997 mit Hillaree Burns. Sie haben einen gemeinsamen Sohn, ließen sich jedoch kurz nach der Geburt ihres Babys im Jahr 1998 scheiden. Stapp heiratete seine zweite Frau, ein Model und Miss New York 2004, Jaclyn Nesheiwat, im Jahr 2006. Sie haben zwei Kinder: eine Tochter und einen gemeinsamen Sohn. Scotts Frau wollte sich 2014 scheiden lassen; zum Glück haben sie ihre Probleme gelöst und leben derzeit zusammen.

Beliebt nach Thema