Inhaltsverzeichnis:

Mark Labbett Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Mark Labbett Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Mark Labbett Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Mark Labbett wife: Chase star speaks out on marrying second cousin before 'cheat' denial 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Mark Labbett beträgt 2 Millionen US-Dollar

Mark Labbett Wiki-Biografie

Mark Labbett wurde am 15. August 1965 in Tiverton, Devon, England, geboren und ist eine britische TV-Persönlichkeit, die all seine Popularität und Berühmtheit durch seine Rolle als „Chaser“in der britischen und US-amerikanischen Version des Spielshow-Quiz erlangte - "Die Jagd".

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viel Reichtum dieser Gelehrte bisher angehäuft hat? Wie reich ist Mark Labbett? Laut Quellen wird der Gesamtbetrag des Nettovermögens von Mark Labbett Mitte 2016 auf 2 Millionen US-Dollar geschätzt. Es wurde durch seine Auftritte in zahlreichen Quizfragen in Großbritannien sowie in den USA erworben.

Mark Labbett hat ein Vermögen von 2 Millionen US-Dollar

Mark Labbett wurde als Sohn von Carolyn und John Labbett geboren und ist britischer Abstammung. Er ist ziemlich gut ausgebildet – neben einem Master of Arts in Mathematik des Exeter College der Oxford University hat Mark auch ein Postgraduate Certificate in Education der University of Exeter sowie den Legal Practice Course und das Common Professional Examination Diplom in Law der University of Glamorgan (University of South Whales, wie sie heute heißt). Bei all diesen Qualifikationen ist es kein Wunder, dass er in verschiedenen Quizfragen sehr erfolgreich war.

Zu den ersten Engagements von Mark gehören der Unterricht an Gymnasien und die Tätigkeit als Nachhilfelehrer für Mathematik und Sport. Sein Interesse am Quizzen geht auf die Zeit zurück, in der er in einem Ferienlager von Butlins arbeitete, wo er anfing, zusätzliches Einkommen an den Quizmaschinen zu erzielen. Anschließend gewannen Mark und sein Pub-Quiz-Team das Nationale Jumbo-Quiz und ein Wochenende in Paris als Hauptpreis. Diese bildeten die Grundlage für das Nettovermögen von Mark Labbett.

Marks Fernsehdebüt kam 1999, als er bei Mastermind auftrat; sein Thema waren die Olympischen Spiele, und später, bei seinem zweiten Auftritt in derselben Show im Jahr 2000, waren sein Thema die Simpsons, die amerikanische Zeichentrickserie. Im Zeitraum zwischen 2004 und 2009 gewann Mark Labbett in verschiedenen Quizfragen wie „BrainTeaser“, „SUDO-Q“und „Wer wird Millionär?“fast 35.000 Pfund (52.000 USD). Diese Unternehmungen haben Mark Labbett sicherlich geholfen, sein Wissen noch weiter zu erweitern und sein Gesamtvermögen zu vergrößern.

Der Durchbruch in Mark Labbetts „Quizzing-Karriere“kam 2009, als er als einer der „Chaser“im Teatime-Quiz von ITV auftrat – „The Chase“, an dem er noch immer aktiv teilnimmt. Sein umfassendes Wissen sowie seine imposante Statur brachten ihm den Spitznamen The Beast ein (seinen Nachnamen Labbett auszusprechen, klingt wie la bête, was auf Französisch "das Biest" bedeutet). Zwischen 2013 und 2015 diente Mark Labbett als einziger „Chaser“in der US-Version der Show. Zweifellos waren diese Engagements die Hauptquelle des gesamten Nettovermögens von Mark Labbett.

Zu den jüngsten Quiz-Engagements von Mark gehören die australische Version von „The Chase“und die „Sugar Free Farm“, eine Reality-Show, in der sechs Prominente sich zuckerfrei ernähren.

Was sein Privatleben betrifft, ist Mark Labbett seit 2014 mit seiner Cousine dritten Grades Katie verheiratet, mit der er derzeit in Sheffield, England, lebt.

Neben der Teilnahme an zahlreichen Quizfragen hat Mark auch an deren Erstellung mitgewirkt – er arbeitet für die Quizfirma Redtooth, in der er als Fragenschreiber tätig ist. Mark Labbett hat auch an mehreren Wohltätigkeits-Quiz teilgenommen und sogar mehrere veranstaltet.

Beliebt nach Thema