Inhaltsverzeichnis:

Rick Famuyiwa Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Rick Famuyiwa Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Rick Famuyiwa Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Violet Summers..Wiki Biography,age,weight,relationships,net worth,Curvy models,plus size model 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Rick Famuyiwa beträgt 1,5 Millionen US-Dollar

Rick Famuyiwa Wiki-Biografie

Rick Famuyiwa, geboren am 18. Juni 1973 in Inglewood, Kalifornien USA, nigerianisch-amerikanischer Abstammung, ist Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent. Famuyiwas Filme beschäftigen sich vor allem mit der ethnischen Vielfalt und der Akzeptanz von sich selbst und anderen, insbesondere in farbigen Gemeinschaften. In den meisten seiner Filme spielt das Thema Freundschaft eine zentrale Rolle. Er ist seit 1999 in der Unterhaltungsbranche tätig.

Wie hoch ist das Nettovermögen von Rick Famuyiwa? Von maßgeblichen Quellen wurde geschätzt, dass sein Vermögen laut den Mitte 2017 vorgelegten Daten 1,5 Millionen US-Dollar beträgt. Filme sind die Hauptquelle für Famuyiwas bescheidenes Vermögen.

Rick Famuyiwa Vermögen von 1,5 Millionen US-Dollar

Der Junge wuchs zunächst in Inglewood auf. und nach der High School schrieb sich Famuyiwa an der University of Southern California ein, wo er Filmwissenschaften und Fernsehproduktion studierte. Er erwarb einen Bachelor-Abschluss vom College of Letters, Arts and Sciences und der School of Cinematic Arts. Während dieser Zeit arbeitete Famuyiwa eng mit Todd Boyd, einem Universitätsprofessor, zusammen.

Bezüglich seiner beruflichen Laufbahn drehte Famuyiwa 1996 den Kurzfilm „Blacktop Lingo“. Der Film erhielt gute Kritiken und Famuyiwa wurde vom Sundance Institute eingeladen. Dort arbeitete er mit der Besetzung von „The Wood“weiter, seinem ersten Spielfilm, der 199 veröffentlicht wurde. Zu dieser Zeit arbeitete Famuyiwa noch in einer Niketown in Beverly Hills. In dem teilweise autobiografischen Film hatte Famuyiwa seine Erfahrungen in seinen Jugendjahren als Afroamerikaner in Inglewood mit seiner Familie und engen Freunden verarbeitet. Der Film wurde im Jahr 2000 als Bester Film für den Image Award nominiert. 2002 wurde der folgende Film „Brown Sugar“veröffentlicht. Für den oben genannten Film wurde Famuyiwa 2003 erneut in der Kategorie Bestes Bild für den Award nominiert. Für den Film „Talk to Me“(2007) schrieb Famuyiwa das Drehbuch. Regie führte sein Freund Kasi Lemmons. 2010 führte er Regie bei der Komödie „Unsere Familienhochzeit“mit einem Ensemble bestehend aus Forest Whitaker, America Ferrera, Carlos Mencia, Regina King und Lance Gross.

Im Jahr 2015 schrieb und inszenierte Rick die Komödie „Dope“, die auf dem Sundance Film Festival uraufgeführt wurde und den Preis für den besten Schnitt gewann. Im folgenden Jahr drehte er für HBO den Fernsehfilm „Confirmation“. Der Film basiert auf den Anschuldigungen wegen sexueller Belästigung, Anita Hill, gespielt von Kerry Washington, gegen Clarence Thomas während seiner Ernennung zum Obersten Gerichtshof. Anfang Juni 2016 wurde er als Regisseur des Films „The Flash“angekündigt, verließ das Projekt jedoch nach künstlerischen Differenzen endgültig. Famuyiwa ist Mitglied der Directors Guild of America. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alle oben genannten Engagements Summen zur Gesamtgröße des Nettovermögens von Rick Famuyiwa hinzugefügt haben.

Schließlich heiratete Famuyiwa im Privatleben des Filmregisseurs 1999 Glenita Mosley, nachdem sie sie an der University of Southern California kennengelernt hatte.

Beliebt nach Thema