Inhaltsverzeichnis:

Lucio Tan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Lucio Tan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Anonim
Das Nettovermögen von Lucio C. Tan, Sr. beträgt 4,1 Milliarden US-Dollar

Lucio C. Tan, Sr. Wiki-Biografie

Lucio C. Tan, Sr. wurde am 17. Juli 1933 auf der Insel Amoy, Fukian, China, geboren und ist teilweise philippinischer Abstammung. Er ist Geschäftsmann und Pädagoge, bekannt als einer der reichsten Menschen auf den Philippinen. Er hält Beteiligungen an verschiedenen Sektoren, wie Bildung, Spirituosen, Banken und Immobilien. All seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Lucio Tan? Mitte 2017 berichten uns Quellen von einem Nettovermögen von 4,1 Milliarden US-Dollar, das durch seine zahlreichen Investitionen erwirtschaftet wurde – er hält auch Beteiligungen an Fluggesellschaften und Tabak. Mit seinem Reichtum gehen auch zahlreiche Kontroversen einher. Trotzdem haben alle seine Leistungen die Position seines Vermögens gesichert.

Lucio Tan Vermögen von 4,1 Milliarden US-Dollar

Lucio zog in jungen Jahren auf die Philippinen. Er besuchte die Far Eastern University und studierte Chemieingenieurwesen. Während seiner Schulzeit musste er als Hausmeister in einer Tabakfabrik arbeiten, um seine Ausbildung zu finanzieren.

Nach seinem Abschluss begann er damit, zahlreiche Investitionen zu gewinnen. Obwohl nur wenige Details über seinen Aufstieg zum Wohlstand bekannt sind, konnte er beginnen, Geschäftsinteressen zu erlangen. Dazu gehört LT Group, Inc., seine börsennotierte Holdinggesellschaft. Zu den Unternehmen der LT-Gruppe gehören die Spirituosenunternehmen Asia Brewery und Tanduay Distillers. Er hält auch die Fortune Tobacco Corporation, die Philippine National Bank, die Victorias Milling Company und Eton Properties Philippinen. Tan ist auch an der Fluggesellschaft Philippine Airlines und der MacroAsia Corporation beteiligt, die Flughafendienste, Catering-Dienste und Bergbau anbietet. Zu seinen weiteren Interessen gehören das Century Park Hotel, die Lucky Travel Corporation, die Börsenmaklerfirma Pan Asia Securities, die University of the East und das The Charter House Hotel.

Mit seinem Reichtum kommt eine Menge Kontroversen. 1997 berichtete ein von Forbes veröffentlichter Artikel über die Korruption auf den Philippinen und wie Tan eine Steuerreform aufhielt, um die Sonderprivilegien für lokale Bier- und Tabakproduzenten aufzuheben. Im folgenden Jahr wurde berichtet, dass er wegen Steuerhinterziehung immer wieder mit der Regierung zusammenstieß. Die Wirtschaftsprofessorin Solita Monsod berichtete über das Philippine Center for Investigative Journalism auch, dass Lucio Gerichte bezahlt, damit Richter zu seinen Gunsten entscheiden. Er ist auch gut darin, gute Anwälte zu finden, um Fälle zu verzögern. Mehrere seiner Vermögenswerte wurden 1987 von der Präsidialkommission für eine gute Regierung beschlagnahmt, aber 2006 wurden sie schließlich wiederhergestellt, nachdem das Anti-Pfropf-Gericht die Übernahme mit der Begründung annulliert hatte, die Anklage entbehrte einer Grundlage. Ursprünglich gab es eine 51-Milliarden-Peso-Klage, aber die PCGG zog sich 2009 schließlich aus dem Fall zurück. Obwohl die Anklage fallengelassen wurde, gibt es immer noch viele Fragen zu mehreren von Tans Unternehmen, von denen einige Berichten zufolge ihm während des Marcos. treuhänderisch übergeben wurden Präsidentschaft auf den Philippinen. In einem Artikel hieß es auch, dass die Richter, die in seinem Fall zugunsten von Tan entschieden hatten, wichtig waren, um die Anklagen gegen sein Unternehmen zu senken.

Aus seinem Privatleben ist bekannt, dass Lucio verheiratet ist und sechs Kinder hat. Sein Sohn Michael Tan arbeitet bei Asia Brewery Inc. Ein weiterer Sohn Lucio Tan Jr. leitet die Eton Properties Inc. Auch seine Tochter Vivienne Tan hat sich ins Geschäft gewagt.

Beliebt nach Thema