Inhaltsverzeichnis:

Daren Kagasoff Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Daren Kagasoff Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Daren Kagasoff Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Nydalenrevyen 2022: KRAFTPUNKT 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Daren Kagasoff beträgt 2 Millionen US-Dollar

Daren Kagasoff Wiki Biografie

Geboren als Daren Maxwell Kagasoff am 16. September 1987 in Encino, Kalifornien, USA, ist er ein preisgekrönter Schauspieler, der der Welt als Ricky Underwood in der TV-Serie „The Secret Life of the American Teenager“(2008-2013) bekannt ist., und als Trevor im Horrorfilm „Ouija“(2014) unter anderem mit unterschiedlichen Auftritten.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Daren Kagasoff Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Kagasoffs Nettovermögen auf bis zu 2 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Schauspielkarriere verdient hat, die 2008 wirklich in Fahrt kam.

Daren Kagasoff Vermögen von 2 Millionen US-Dollar

Daren ist das mittlere Kind von Barry Kagasoff und seiner Frau Elise. Daren hat eine jüngere Schwester, Natalie, und einen älteren Bruder, Justin – alle haben russisch-jüdische Vorfahren.

Daren ging er auf die Montclair Preparatory High School, wo er begann, Baseball zu spielen. Nach der Immatrikulation schrieb er sich an der San Francisco State University ein und wollte dort Schauspieler werden.

Er zog nach Los Angeles, begann ein Schauspielstudium und sprach für seine ersten Rollen vor. Sein Bühnendebüt gab er in dem Stück „Suburbia“, das in einem örtlichen Theater aufgeführt wurde. Sein Ehrgeiz war es, in Filmen aufzutreten, und während eines seiner Vorsprechen beeindruckte Daren die Produzentin und Autorin Brenda Hampton, die ihn in der neuen TV-Serie, die sie für das ABC Family Network schrieb, in der Hauptrolle von Ricky Underwood besetzte mit dem Titel „ The Secret Life of the American Teenager“, das anschließend von 2008 bis 2013 lief. Die besondere Rolle startete seine Karriere, und dank seiner guten Leistung und des Gesamterfolgs der Serie erhielt er mehrere Nominierungen und auch den Teen Choice Award in die Kategorie Choice Summer TV Star: Männlich.

Nach dem Serienende 2013 setzte Daren seine Schauspielkarriere fort und trat 2014 in der Pilotfolge der Fantasy-Romanze „Delirium“nach dem Buch von Lauren Oliver auf, die Serie wurde jedoch von keinem Sender aufgegriffen, so dass es dann in einen Fernsehfilm umgewandelt wurde. Im selben Jahr spielte er neben Olivia Cooke und Ana Coto auch im Horrorfilm „Ouija“mit, während er Hunter in der TV-Comedy-Drama-Serie „Red Band Society“(2014-2015) verkörperte. Seine letzte Rolle spielte er 2015 als Wyatt Osborne in dem Fernsehfilm „Paradise Pictures“, der auch zu seinem Vermögen beitrug.

In Bezug auf sein Privatleben begann Darren anscheinend 2009 mit Jacqueline MacInnes Wood auszugehen, ist aber immer noch Single und lebt mit seinem Hund in Südkalifornien. In seiner Freizeit surft er gerne und spielt auch Golf, wenn es die Zeit erlaubt.

Beliebt nach Thema